Fenty Beauty SUN STALK'R Bronzer - Inda Sun [Review]

Werbung durch Markennennung


Für mich sind Bronzer in meiner Schminkroutine nicht mehr wegzudenken. Da ich ein recht blasser Typ bin, sehe ich ohne ein bisschen "Wärme" im Gesicht fast schon krank aus. Ein wenig Wärme kann bei mir wirklich Wunder bewirken. Auf der anderen Seite ist es natürlich äußerst wichtig, einen Farbton zu erwischen, der nicht zu warm und dunkel ist, zudem spielt gerade bei Blassnasen der Orangeanteil eine entscheidende Rolle und sollte nicht zu stark sein. In den letzten Jahren hat sich in der Beautyindustrie wirklich einiges getan und mittlerweile findet man doch einige tolle Bronzer, ganz besonders auch hellere Varianten, die doch vor wenigen Jahren noch Mangelware waren.

Als Fenty Beauty im letzten Jahr die SUN STALK'R Reihe gelauncht hat, war ich natürlich sofort hellwach und habe mir die hellste Nuance direkt bestellt. Den Farbton Inda Sun möchte ich euch heute gerne vorstellen.


VERPACKUNG


Der SUN STALK'R Bronzer kommt in einer achteckigen Verpackung aus weißem Kunststoff und verspiegeltem Rosé Gold Deckel, was optisch wirklich sehr hochwertig und edel aussieht. Im Deckel befindet sich zudem ein sehr klarer Spiegel, was für mich wie ihr wisst, doch immer sehr wichtig ist. Besonders toll und aufwertend finde ich außerdem die Prägung des Fenty Logos im Pfännchen und dabei handelt es sich nicht um eine schwaches Overlay, vielmehr ist dass Logo recht tief und fest in das Pfännchen eingeprägt.



INHALTSSTOFFE

Die Marke Fenty Beauty ist cruelty free. Zudem ist der Bronzer Inda Sun vegan

SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, TALC, MAGNESIUM MYRISTATE, HDI/TRIMETHYLOL HEXYLLACTONE CROSSPOLYMER, MICA, POLYMETHYL METHACRYLATE, DIMETHICONE, ISODECYL NEOPENTANOATE, SILICA, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, POLYPROPYLSILSESQUIOXANE, DIISOSTEARYL MALATE, CAPRYLYL GLYCOL, DIMETHICONOL, PHENOXYETHANOL, OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, HEXYLENE GLYCOL, LAUROYL LYSINE, TOCOPHERYL ACETATE, TOCOPHEROL, AQUA/WATER/EAU, MALTODEXTRIN, CARICA PAPAYA (PAPAYA) FRUIT EXTRACT, MANGIFERA INDICA (MANGO) FRUIT EXTRACT, CALCIUM SODIUM BOROSILICATE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, XANTHAN GUM, ETHYLHEXYLGLYCERIN, SORBIC ACID, TIN OXIDE, IRON OXIDES (CI 77499, CI 77492, CI 77491), MANGANESE VIOLET (CI 77742), TITANIUM DIOXIDE (CI 77891




Bronzer


Insgesamt gibt es 8 Farbnuancen der SUN STALK'R Reihe, was für die Bronzerkategorie eine wirklich ordentlich Farbrange ist.  Inda Sun ist dabei die hellste Nuance. Den Farbton würde ich als recht neutral mit mattem Finish beschreiben. So hat Inda Sun weder eine zu kühle noch zu warme Tendenz und vereint beide Richtung sehr gut, so dass der Bronzer für die verschiedensten Hauttypen geeignet ist. 

Die Textur des SUN STALK'R BRONZERS gefällt mir wirklich sehr gut. So ist das Produkt recht fest gepresst, hat aber keine trockene Textur und ist vielmehr sehr "samtig". So ist es doch bei Bronzern eher von Vorteil, wenn das Produkt fester gepresst ist und das Produkt nicht zu intensiv pigmentiert ist. Die Farbabgabe ist recht sheer aber dennoch kann man den Bronzer wirklich sehr gut schichten, so dass man ein sehr individuelles Ergebnis erreicht. Für meinen Hauttyp habe ich 2 Schichten benötigt, um einen für mich perfekten Bronzereffekt zu erreichen. Was mir wirklich positiv aufgefallen ist, dass das Ergebnis trotz mehreren Schichten nicht fleckig wird. Der Bronzer verbindet sich wirklich toll mit der Haut und sieht am Ende sehr natürlich aus, ohne Kanten und Flecken, alleine diese Eigenschaft spricht schon mal sehr für die Qualität dieses Bronzers. Zudem ist mir die wirklich sehr gute Haltbarkeit aufgefallen. Der Bronzer bleibt den ganzen Tag an Ort und Stelle und sieht auch noch am Ende des Tages sehr natürlich und gleichmäßig aus.









Ich habe hohe Erwartungen an die SUN STALK'R Bronzer gehabt und wurde nicht enttäuscht. Ich mag die sehr leichte Textur wirklich sehr gerne, da das Ergebnis auf der Haut sehr natürlich und gleichmäßig ist, hinzu kommt die sehr lange Haltbarkeit. Da das Produkt sehr fest gepresst ist, gehe ich außerdem davon aus, dass der Bronzer sehr ergiebig ist. Das Highlight ist natürlich die Farbrange und mit Inda Sun ein Farbton, der sogar für extreme Blassnasen geeignet ist. 


Ich bin Fan.  Wie gefällt euch  der Bronzer?


Die SUN STALK'R Bronzer zählen zum Fenty Beauty Standardsortiment und kosten 30.95€



Keine Kommentare

Ich freue mich auf eure Kommentare