MAC Lipstick - You wouldn't get it Review

Werbung durch Markennennung


Ich kaufe mir nur noch relativ wenige MAC Lippnstifte, weil ich das Gefühl habe, dass das Sortiment von MAC kaum noch um neue Farben erweitert wird. Als ich im Winter in den USA war,  habe ich dann aber nach langem mal wieder einen MAC Counter besucht und mich durch das komplette Sortiment gewatcht und tatsächlich einen Farbton gefunden, den ich noch nicht habe und der mir äußerst gut gefallen hat. Die Nuance You wouldn't get it möchte ich euch im heutigen Blogpost gerne vorstellen. Der Farbton war übrigens im letzten Jahr Teil Art Library Kollektion und scheint nun in das Standardsortiment aufgenommen zu worden sein. 




VERPACKUNG UND INHALTSSTOFFE




Der Lippenstift kommt in der klassischen schwarzen MAC Hülle. Sehr schlicht und klassisch, ein Design, das mir auch nach etlichen Jahren immernoch sehr gut gefällt. 

MAC zählt leider immernoch zu den Marken, die weder cruelty free noch vegan sind, ob sich hier in Zukunft etwas ändern wird, kann ich euch leider nicht sagen.


Octyldodecanol, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Silica, Tricaprylyl Citrate, Ozokerite, Isononyl Isononanoate, Paraffin, Phenyl Trimethicone, Microcrystalline Wax \Cera Microcristallina\Cire Microcristalline, Ethylhexyl Palmitate, Caprylic/Capric Triglyceride, Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax\Cera Carnauba\Cire De Carnauba, Ascorbyl Palmitate, Tocopherol, Vanillin, Acrylates Copolymer, Polyethylene Terephthalate, Stearyl Stearoyl Stearate, [+/- Mica, Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499), Blue 1 Lake (Ci 42090), Carmine (Ci 75470), Red 6 (Ci 15850), Red 6 Lake (Ci 15850), Red 7 Lake (Ci 15850), Red 21 Lake (Ci 45380), Red 28 Lake (Ci 45410), Red 30 Lake (Ci 73360), Red 33 Lake (Ci 17200), Yellow 5 Lake (Ci 19140), Yellow 6 Lake (Ci 15985), Yellow 10 Lake (Ci 47005)]






LIPPENSTIFT


You wouldn't get it würde ich als warmes Mauve/Rosa beschreiben. Ein sehr tragbarer und schöner Ton, der mal etwas anderes ist, als klassische, kühlere Mauvetöne. Der Lippenstifte hat ein Matte Finish. Ich muss sagen, ich bin ein riesiger Fan des MAC Matte Finish, da es im Auftrag noch angenehm cremig ist und so einen sehr gleichmäßigen und deckenden Auftrag ermöglicht. Erst mit dem Auftrag wird der Lippenstift dann matter und bleibt wirklich sehr langanhaltend. Die Matte Lipsticks von MAC behalten einen kleinen Anteil an Beweglichkeit, was ich für das Tragegefühl wirklich sehr angenehm finde, da der Lippenstift so nicht staubtrocken auf den Lippen liegt.








Ich bin wirklich schwer begeistert. You wouldn't get it ist wirklich eine Bereicherung im MAC Sortiment und ein ganz toller Farbton, der zu sämtlichen Looks und Typen passen. Für mich schon jetzt einer meiner liebsten MAC Lippenstifte in meiner Sammlung


Der Lippenstift scheint im Standardsortiment von MAC zu bleiben und ist  für 21,50€ zu kaufen



Wie gefällt euch der Lippenstift? 
Kauft ihr noch MAC Lippenstifte?

Keine Kommentare