Werbung durch Markennennung


Neonfarbene Lidschatten sind in der Beautybranche aktuell DER Hit, sämtliche Beautymarken haben in den letzten Monaten die verschiedensten Produkte mit leuchtenden Farben auf den Markt gebracht, auch die englische Beautymarke Revolution hat kürzlich die Viva Neon Eyeshadow Paletten im Rahmen der Viva la Revolution Kollketion auf den Markt gebracht, die Not A Dream Version möchte ich euch im heutigen Blogpost gerne vorstellen.

Clarins Velvet Lip Perfector [Review]

in , by mrsannabradshaw, 18:08
Werbung durch Markennennung





Die Clarins Lip Perfector zählen zu den absoluten Bestsellern der französischen Beautymarke. So wurden z.B. 2018 weltweit alle 30 Sekunden ein Lip Perfector verkauft, das ist schon mal nicht schlecht würde ich sagen. Ich habe selbst alle Nuancen der klassischen Lip Perfector und nutze diese schon fast 10 Jahre und bin wirklich ein Fan dieser Lippenprodukte. So war ich natürlich ganz gespannt, als ich die Pressemitteilung über die neuen Velvet Lip Perfector mit mattem Finish gelesen habe. Ich habe wirklich schon lange darauf gewartet, dass Clarins von diesen Lippenprodukten auch weitere Finishes launchen würde und freue mich natürlich jetzt ganz besonders, euch die neuen Velvet Lip Perfector heute vorzustellen.

Too Faced - Sweet Peach Palette [Review]

in , by mrsannabradshaw, 17:36

Werbung durch Markennennung


Ehrlich gesagt, brauchte ich 2 Anläufe um mit der Too Faced Sweet Peach Palette warm zu werden. Erst nachdem ich die Palette einmal auf Instagram verlost habe, habe ich sie dann doch wieder haben wollen und sie mir bei einer letzten Sale Aktion gegönnt. Die Meinungen über diese Palette gehen wirklich schwer auseinander. Viele lieben Sie und definieren die Palette als perfekte Alltagspalette, andere wiederum klagen über die schwache Pigmentierung der Lidschatten. Dass ich bei der Palette schwach werden würde und sie in meine Sammlung mit aufnehmen würde, war am Ende nur noch eine Frage der Zeit und heute möchte ich euch die Sweet Peach Palette gerne vorstellen.


Werbung durch Markennennung


Die letzte Essence Sortimentsumstellung Anfang diesen Jahres hatte doch einige, sehr spannende Produkte in petto, die mich natürlich sehr neugierig gemacht haben. Neben vielen Lippenprodukten, hat mich ganz besonders die Highlighter Palette Choose your Glow angesprochen, die ich euch im heutigen Blogpost gerne vorstellen möchte.
Werbung durch Markennennung


Ich freue mich wirklich immer sehr, wenn Maybelline neue Lippenstifte auf den Markt bringt, gehören die Lippenprodukte spätestens seit den Liquid Lipsticks zu meinen liebsten Lippenprodukten in der Drogerie.
Werbung durch Markennennung


Morphe, eine Marke die in der Beautybranche sicher keinen leichten Stand hat aber dennoch durch das Produktsortiment und diverse Kooperationen polarisiert. Ich finde nicht alles in der Firmenpolitik toll aber am Ende bin ich ein Beautysuchti, der gerne Produkte ausprobiert und sammelt und so ist es auch bei Morphe, es gibt Produkte die mich überhaupt nicht ansprechen aber gerade bei den Lidschattenpaletten bin ich dann doch immer sehr interessiert und fasziniert.
Werbung durch Markennennung


Als MAC in diesem Jahr die neuen Powder Kiss Liquid Lipcolour auf den Markt gebracht hat, war ich natürlich als großer MAC Fan wieder hellwach und musste dieses neue Produkt im MAC Sortiment ausprobieren.

Werbung durch Markennennung


Die letzten Jahre haben mich MAC LEs ehrlicherweise kalt gelassen, ich habe wirklich selten etwas gekauft, bzw. kann mich außer an ein paar ausgewählte Produkte aus Holiday LEs kaum an irgendwelche großen Highlights erinnern. Als ich Anfang des Jahres dann die ersten Pressebilder der diesjährigen Sommerkollektion Bronzing Collection gesehen habe,

Werbung durch Markennennung


Im letzten Jahr hat Huda Beauty ihre Obsessions Paletten um weitere Produkte erweitert und eine Nude Reihe,  bestehend aus drei Paletten gelauncht. Anfang des Jahres habe ich euch bereits die  Light Version vorgestellt, da mir die Palette sehr gut gefallen hat, war natürlich schnell klar, dass ich meine Sammlung um die weiteren Paletten erweitern möchte.
Werbung durch Markennennung


Ich weiß nicht wie lange, nein, wieviele Jahre ich nun schon um die x9 Paletten von MAC herumschleiche aber das MAC eyeshadow Image hat mich wirklich immer davon abgehalten, mir eine dieser kleinen Mini Paletten zu kaufen, bis ich dann wieder einen meiner vielen, letzten, schwachen Beautymomente hatte und zugeschlagen habe und euch heute gerne die Burgundy Times Nine Palette vorstellen möchte.
Werbung durch Markennennung


Die IT Cosmetics CC Cream gehört zu den absoluten Bestsellern in der Foundationkategorie. Mittlerweile hat die amerikanische Marke sogar drei verschiedene Versionen in ihrem Sortiment.
Werbung durch Markennennung



Ich glaube ich muss mich mittlerweile nicht mehr rechtfertigen, dass ich ein großes Beautyherz habe und äußerst offen für sämtliche, neue Beautyprodukte bin.
Werbung durch Markennennung


Ich habe wirklich einige Produkte von Anastasia Beverly Hills in meiner Sammlung und benutze die Produkte der Marke wirklich sehr, sehr gerne. Sei es Lidschatten , Augenbrauenprodukte oder aber Lippenprodukte, bisher habe ich immer gute Erfahrungen mit Anastasia gemacht.
Werbung durch Markennennung


Hourglass, eine richtige Highend Marke, die vor allem durch ihre tollen, weichzeichnenden Puder bekannt ist. Mit der Marke verbinde ich vor allem Face Produkte mit einer wirklich sehr hochwertigen Qualität.
Werbung durch Markennennung


Für mich sind Bronzer in meiner Schminkroutine nicht mehr wegzudenken. Da ich ein recht blasser Typ bin, sehe ich ohne ein bisschen "Wärme" im Gesicht fast schon krank aus.

Werbung durch Markennennung


Als ich die ersten Pressebilder der neuen Natasha Denona Mini Retro Palette gesehen habe, war ich ehrlich gesagt, zunächst etwas enttäuscht. First Impression war erstmal "langweilig".

Werbung durch Markennennung 




Wenn eine neue Foundation auf den Markt kommt, bin ich immer gleich ganz hellhörig. Auch wenn ich mit meiner Haut bisher sehr zufrieden bin, trage ich dennoch täglich Foundation, vor allem um ein ebenes, gleichmäßiges Hautbild aber natürliches Erscheinungsbild zu erreichen.
Werbung durch Markennennung


Ich freue mich ja wirklich immer sehr, wenn Beautymarken neue Kollektionen herausbringen. Ganz besonders beliebt sind bei mir vor allem Frühlings- und Sommerkollektionen.
Werbung durch Markennennung



Vor ein paar Wochen hatte ich euch bereits die Pro Neon Earth Palette aus dem letzten Sortimentsupdate von Catrice vorgestellt. Eine Paletten, die mich wirklich schwer begeistert und die ich nach wie vor sehr gerne benutze.

Werbung durch Markennennung


Dass ich mittlerweile ein großer Fan der BH Cosmetics Paletten bin, muss ich glaube ich nicht mehr erwähnen. Mir gefällt die sehr breite Produktpalette, vor allem bei Lidschatten.
Werbung durch Markennennung


Ich weiß, diese Review ist schon lange überfällig, dennoch hat es diese Palette wirklich verdient eine eigene Review zu bekommen. Es ist kein Geheimnis, dass die Anastasia Paletten qualitativ wirklich hervorragend sind, ich bin nach wie vor ein großer Fan der Marke und der Produkte.
Werbung durch Markennnennung


DIOR BACKSTAGE, eine Beautymarke aus dem Hause DIOR, die es noch nicht allzu lange auf dem Markt gibt, DIOR BACKSTAGE soll zum einen DIOR Beauty einen etwas jugendlicheren Touch geben, zudem sind die Produkte der Make Up Linie kreiert um Produkte der Make Up Artists auf dem breiten Markt verfügbar zu machen.
Werbung durch Markennennung


Juvia's Place, eine Indie Brand, die mich sehr fasziniert und die viele, spannende Produkte in ihrem Sortiment hat. Ich habe schon einige Paletten in meiner Sammlung gehabt, die optisch wirklich allesamt sehr ansprechend sind und ich kann bei Juvia's Place definitiv eins sagen, die Paletten sind wirklich sehr besonders.
Werbung durch Markennennung


Colourpop und ich, auch nach über 5 Jahren bin ich der Marke immernoch verfallen und hätte am liebsten das komplette Sortiment in meiner Sammlung. Nachdem Colourpop im letzten Jahr die verschiedensten, bunten "9-Pan Paletten" gelauncht hat, war ich froh, dass mit der Going Coconuts Palette endlich eine neutrale Palette rausgebracht wurde.

Werbung durch Markennennung


Mittlerweile gibt es einige "City Paletten" von Essence. Insgesamt finde ich die Idee hinter dieser Reihe wirklich sehr spannend und gelungen. Alle Paletten sollen einem, bestimmten, der jeweiligen Stadt entsprechendem Farbschema entsprechen, insgesamt finden sich im Essence Onlineshop mittlerweile sogar stolze 7 Paletten dieser Reihe.
Werbung durch Markennennung


Als ich im letzten Winter in den USA war, habe ich natürlich auch die ein oder andere Shoppingsession bei Colourpop gehabt und meine Wunschliste wieder etwas "abgearbeitet". Dabei habe ich mir auch eine Palette gegönnt, die ich vorher nicht so auf dem Schirm hatte.
Werbung durch Markennennung


Wer liebt sie nicht? Die klassische IT Cosmetics CC Cream. Das erste Mal bin ich vor ein paar Jahren  in den USA auf die CC Cream aufmerksam geworden. Gefühlt standen immer Mädels am IT Cosmetics Aufsteller im amerikanischen ULTA Store, zudem lief im US Fernsehen immer wieder Werbung über die Beautymarke.
Werbung durch Markennennung


MAC LEs lassen mich nun schon ein paar Jahre kalt. Für mich sind die Zeiten, in denen ich vor Ladenöffnung vor dem MAC Counter warte, um eine LE zu bekommen, definitiv vorbei. Als ich die ersten Pressebilder zum neuen MAC Maker BARBIE Lipstick gesehen habe, hat es dann aber doch wieder gekribbelt und ich wollte den Lippenstift natürlich haben.
Werbung durch Markennennung


Ich freue mich immer zu sehen, wenn BH Cosmetics neue Paletten auf den Markt bringt. Hatte ich die Marke früher überhaupt nicht auf dem Schirm, hat sich dies spätestens seit der 1991 Palette geändert. Seit einigen Tagen gibt es nun mit der Romantic Nomad Palette ein neue Palette auf dem Markt, die ich euch heute gerne vorstellen möchte.
Werbung durch Markennnennung


Könnt ihr euch noch an den Hype um den MAC Lipstick Velvet Teddy erinnern?  Damals vor ca. 5 Jahren wollte jeder den Lippenstift haben, die Nuance war ständig sold out und Velvet Teddy war der Inbegriff von DEM "MUST HAVE" Lippenstift.
Werbung durch Markennennung



Als ich die ersten Pressemitteilungen über die neueste Kooperation mit L.O.V. und der Make Up Artist Laetitia Lemak gesehen habe, war ich sofort Feuer und Flamme. Diejenigen, die in Sachen Beauty auf Instagram unterwegs sind, haben sicher schon mehrfach von Leatitia Lemak gehört und ihre tollen Looks bewundert.
Werbung durch Markennennung


Seit ein paar Wochen gibt es nun das neue Catrice Sortimentsupdate Spring / Summer 2020. Ich freue mich immer ganz besonders auf die Updates der Cosnova Marken, da hier immer ganz spannende,  neue Produkte enthalten sind.
Werbung durch Markennennung


Ich kaufe mir nur noch relativ wenige MAC Lippnstifte, weil ich das Gefühl habe, dass das Sortiment von MAC kaum noch um neue Farben erweitert wird.
Werbung durch Markennennung


Ich freue mich immer ganz besonders auf die Frühjahrskollektionen von Clarins, für mich ein absolutes Highlight in der Beautybranche mit einer tollen Auswahl an ganz interessanten und vor allem guten Produkten.

NEWS mrsannabradshaw bei Youtube

in , by mrsannabradshaw, 18:08
Werbung für mich selbst


Hallo meine Lieben, 

unglaublich, mrsannabradshaw gibt es nun schon fast 8 Jahre. Eine ganz schön lange Zeit, wenn ich überlege, dass das "Projekt" damals aus einer Laune heraus entstanden ist. Nun dachte ich zum letzten Jahreswechsel, dass ich nun auch einen Schritt weiter gehen möchte und mrsannabradshaw nun auch auf Youtube ausleben möchte.

Werbung durch Markennennung


Ich glaube ich brauche mittlerweile nicht mehr rumjammern, dass ich eine Obsession für jegliche Beautyprodukte habe und ich nur schwer bei Lidschattenpaletten widerstehen kann. So geschehen natürlich wieder bei der im letzten Herbst erschienenen Anastasia Beverly Hills x Carli Bybel Lidschattenpalette , entstanden aus der Kooperation mit der amerikanischen Youtuberin Carli Bybel, die ich mir im letzten USA Urlaub nun auch endlich gegönnt habe.
Werbung durch Markennennung


Nachdem ich euch im Dezember bereits den MAC Love Me Lipstick As If I Care vorgestellt habe, möchte ich euch heute eine weitere Nuance vorstellen. Ich war wirklich sehr begeistert von der Farbauswahl und der Textur der Love Me Lippenstifte, dass für mich relativ schnell klar war, dass ich meine Sammlung erweitern muss.
Werbung durch Markennennung


Vor einigen Tagen überraschte Natasha Denona wieder mit einer weiteren Mini Palette in ihrem Sortiment. Ich muss sagen, auch wenn ich die Marke für den "Normalverbraucher" einfach zu teuer finde (was auch für die Mini Paletten gilt), bin ich dennoch gerade bei den Mini Paletten ein großer Fan der Marke.
Werbung durch Markennennung


Ich hoffe, ihr habt noch nicht genug von meinen Jahresfavoriten. Heute möchte ich euch eine meiner schwierigsten Kategorien zeigen, meine liebsten Lidschattenpaletten in 2019. Eine Kategorie, bei der ich es wirklich schwierig fand, eine Auswahl zu treffen. Wie ihr wisst, habe ich eine ordentliche Palettensammlung und auch wirklich tolle Paletten, die ich sehr, sehr gerne trage. Am Ende habe ich die Paletten ausgewählt, die ich definitiv am häufigsten im letzten Jahr verwendet habe.





NATASHA DENONA 
MINI NUDE Palette,24,95€


Für mich ist die Natasha Denona Mini Nude Palette eine ausgezeichnete Palette für unterwegs. Die Farben sind optimal ausgewählt um neutrale Looks oder auch Looks mit einem intensiveren Effekt zu schminken. Hinzu kommt natürlich die hervorragende Qualität, auch wenn vor allem die Effektlidschatten super zart gepresst sind, so dass man unterwegs wirklich aufpassen muss, dass sie nicht kaputt gehen. Eine Palette, die für mich in jede Sammlung gehört. Meine Review könnt ihr hier nachlesen.







Colourpop 
dream st. palette,20$


Wie sehr ich einfach diese Palette liebe. Ich nehme die Dream St. Palette auf fast alle Reisen mit, da sie durch ihre neutralen aber auch knalligen Farben äußerst Vielfältig ist. Hinzu kommt die herausragende Pigmentierung der Lidschatten und die tolle Qualität. Solltet ihr irgendwann bei Colourpop bestellen, müsst ihr euch die Palette unbedingt holen. Meinen Beitrag könnt ihr hier nachlesen.







L.O.V. 
EYEVOTION EXTENDED CORAL EDITION PALETTE,24,99$*



Im August wurde ich von L.O.V. auf das Bloggerevent eingeladen, hier wurde unter anderem die Coral Edition vorgestellt, die einige sehr spannende Produkte enthält. Mein Highlight der Kollektion war natürlich die Lidschattenpalette Extended Coral mit 15 sehr hochwertigen Lidschatten. Noch immer benutze ich die Palette mit großer Freude und habe hier einige Lidschatten gefunden, die sich zu meinen liebsten Tönen in meiner Sammlung entwickelt haben (Sunrise und Pearl). Die Palette ist noch online verfügbar, ich kann euch hier nur raten, zuzuschlagen. Meine Review könnt ihr im Blogpost nachlesen.








ANASTASIA BEVERLY HILLS
SOFT GLAM PALETTE,54,99$



Die Soft Glam Palette von Anastasia Beverly Hills war für mich Liebe auf den ersten Blick. Eine Palette mit sämtlichen Brauntönen, einfach ein Traum. Wie oft ich zu dieser Palette gegriffen habe, kann ich schon gar nicht mehr zählen. Bisher habe ich die Palette noch nicht auf dem Blog gezeigt, werde hier aber sicher nochmal einen Blogpost machen, das hat diese Traumpalette verdient.







BH COSMETICS 1991 BY ALYCIA MARIE,22,50$


Diese Palette war für mich DAS Palettenhighlight in 2019. Mit der 1991 by Alycia Marie Palette hat BH Cosmetics eine wirklich besondere Palette auf den Markt gebracht. Die 7 ausgewählten Duochrome Lidschatten sind nicht nur super besonders, sondern farblich noch wunderbar vielfältig und lassen sich zudem noch perfekt miteinander kombinieren. Ganz besonders gelungen sind auch die matten Töne, die super buttrig und sehr pigmentiert sind. Ein wahres Highlight in der Beautybranche. Meine Review könnt ihr hier nachlesen.








Welche Paletten habt ihr im letzten Jahr besonders geliebt?





*PR SAMPLE
© mrsannabradshaw · THEME BY WATDESIGNEXPRESS