Pixi Beauty x Chloe Morello Lip Icing Pixi Pretties Collection Review

Werbung durch Markennennung


Mit der Pixi Pretties Collection hat Pixi Beauty fünf verschiedene Kooperationen mit Youtubern / Influencern rausgebracht. Vor einigen Tagen habe ich euch aus der Kooperation bereits die The Layers Highlighting Palette in Kooperation mit Rachh Loves vorgestellt, heute möchte ich euch gerne die Kooperation mit der australischen Youtuberin Chloe Morello vorstellen, die im Rahmen der Pixi Pretties Collection drei neue Lip Icings gelauncht hat.

Diese Lip Icings sind übrigens nicht die ersten Icings, die in einer Zusammenarbeit mit Chloe Morello entstanden sind, so gibt es bereits den Farbton Cake, den ich auch ganz besonders mag. Die neuen Farben tragen die Namen Bon Bon, Sorbet und Parfait, alle drei, sehr pastelligen Nuancen möchte ich euch heute gerne vorstellen.



VERPACKUNG


Ich war bereits bei Cake ein großer Fan des Packagings und finde die Gestaltung der Lip Icings noch immer wirklich sehr, sehr schön. Die Lip Icings kommen in einem eckigen, transparenten Kunststoffbehältnis. Das Produkt wird mit einem recht langen Flockapplikator entnommen. Der Deckel des Applikators ist im typischen Pixi Grün gehalten, was mir an Pixi immer sehr gefällt, sie nehmen ihre Erkennungsfarbe immer in ihre Produkte auf, was der Marke für mich einen schönen, individuellen Charakter gibt.







INHALTSSTOFFE


Das enthaltene Rose Hip Oil soll die Lippen schön geschmeidig machen, was mir aber zu denken gibt, sind die Mineralöle an erster Stelle. Sollte das so sein? Ich glaube eher nicht.

Mineral Oil, Polybutene, Ethylene/Propylene/Styrene Copolymer, Calcium Sodium Borosilicate, Butylene/Ethylene/Styrene Copolymer, Sclerocarya Birrea Seed Oil, Rosa Canina Fruit Oil, Silica, Aluminum Calcium Sodium Silicate, Limonene, Tin Oxide, BHT, Hexyl Cinnamal, Linalool, Benzyl Benzoate, Parfum/Fragrance, Caprylyl Glycol, Hexylene Glycol, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol. May Contain/Peut Contenir (±): CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 15850 (Red 7 Lake). Made in USA / Fabriqué aux États-Unis.



LIP ICING BON BON

Kommen wir zur ersten Nuance, dem Farbton Bon Bon. Bon Bon würde ich als kräftiges Pink mit silbernen und pinken Glitzerpartikeln beschreiben. Im Flakon sieht der Farbton deutlich kräftiger aus, als er dann doch live ist. Die Lip Icings zeichnen sich für mich nicht durch ihre Farbe aus, viel mehr ist der intensive Glosseffekt das Spannende. Man hat nicht das Gefühl, als würde das Produkt auf den Lippen kleben, die Lip Icings liegen sehr geschmeidig auf den Lippen und geben eben einen tollen Glosseffekt ab.









LIP ICING SORBET


Die auffälligste Farbe ist hier sicher Sorbet. Ein sehr kühles, silbriges Blau mit silbernen, blauen und fliederfarbenen Glitzerpartikeln. Als ich den Farbton das erste Mal gesehen habe, war ich zunächst skeptisch, ob ich einen solchen Farbton auf meinen Lippen tragen würde, war aber dann doch positiv überrascht, dass das Blau gar nicht mal so intensiv rüberkommt. Übrigens lassen sich die Lip Icings auch prima als Topper verwenden, was mir auch sehr, sehr gut gefällt, da sie wirklich zu jedem Lippenstift / Liquid Lipstick passen.







LIP ICING PARFAIT


Kommen wir zum letzten Farbton, meiner liebsten Nuance Parfait, ein blasses Rosa mit rosa und silbernen Glitzerpartikeln, ein wunderschöner Farbton der meiner Meinung solo am schönsten aussieht. Hervorzuheben ist bei den Lip Icings ganz besonders die tolle Textur, so ist Das Produkt recht fest aber nicht pastig. Man hat nie das Gefühl als würde der Gloss auf den Lippen kleben, was bei Lipglossen natürlich immer so eine Sache ist. Die Haltbarkeit ist für einen Gloss gut, 1-2 Stunden kann man definitiv einen guten Glosseffekt auf den Lippen erwarten aber selbst später kann man immer noch Produkt auf den Lippen spüren aber natürlich darf man nicht erwarten, dass man hier eine Haltbarkeit wie bei einem Liquid Lipstick bekommt.








Die Lip Icings zeichnen sich vor allem durch den tollen Glosseffekt und das angenehme Tragegefühl aus, ob die Farbauswahl nun die geeignete Auswahl für einen Konsumenten ist, ist wieder eine andere Sache. Ich bin zwiegespalten. Zum einen trage ich die Icings wirklich gerne aber in Hinblick auf die Inhaltsstoffe bin ich natürlich auch etwas gehemmt in Anbetracht,  dass Mineralöl an erster Stelle steht. 

Die Lip Icings der Pixi Pretties Kollektion gibt es für jeweils ca. 19€ online zu kaufen.

Was denkt ihr zum Thema Inhaltsstoffe? 
Wie gefallen euch die Lip Icings?





PR Sample
Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt



1 Kommentar

  1. Ich finde sie eigentlich nicht schlecht, abgesehen von den Inhaltstoffen��

    AntwortenLöschen