I Heart Revolution Violet Chocolate Palette Review

Werbung durch Markennennung


Ich freue mich wirklich zu sehen, wie sich die Marke Makeup Revolution und ihre Schwestermarke I Heart Revolution mittlerweile in Deutschland etabliert hat. Durch die Aufnahme ins Rossmann Sortiment ist die britische Kosmetikmarke mittlerweile in sehr vielen Filialen erhältlich und auch online bekommt man ein breites Sortiment der Marke. Die Marke finde ich schon seit einigen Jahren sehr spannend, da man hier für einen sehr bezahlbaren Preis eine tolle Produktpalette bekommt. Allen voran sind natürlich die Lidschattenpaletten der Marke ganz spannend. Die Schwestermarke I Hear Revolution hat so ein "Chocolate" Reihe in der mittlerweile eine Vielzahl an Paletten enthalten sind, einige Paletten sind sogar Dupes zu Highend Paletten. Im heutigen Post möchte ich euch gerne die Violet Chocolate Palette vorstellen, die mir von der Marke zugeschickt wurde.


Verpackung

Anders als die meisten Drogeriemarken kommen die Makeup Revolution / I Heart Revolution Paletten in einer Kunststoffverpackung. Die Paletten sollen durch die braune Farbe an Chocolate Bars erinnern. Durch die violette Farbrange in der Palette hat die Violet Chocolate Palette zudem violette Farbelemente in Form eines Schokoriegels auf dem Deckel der Palette, was mir persönlich sehr, sehr gut gefällt und das Motto und den Namen der Palette sehr gut trifft. Die Paletten sind sehr stabil und lassen sich durch einen Druckmechanismus stabil verschließen, so dass man sie ohne Probleme auch auf Reisen mitnehmen kann. Im Deckel hat man zudem einen sehr großen und vor allem klaren Spiegel integriert, was ich wie ihr wisst, immer sehr begrüße. Ich greife sogar zu Hause am liebsten auf die Spiegel der I Heart Revolution Palette zurück, da sie mit am "klarsten" sind. Die 18 Lidschatten sind in 3 Reihen à 6 Lidschatten angereiht und haben eine rechteckige Form, so dass sie groß genug sind, um sowohl mit dem Finger als auch dem Pinsel in das Pfännchen zu gehen. Warum ich diese Eigenschaften der Pangröße so gerne erwähne? Weil ein Pfännchen eine geeignete Größe haben sollte, um eben auch Produkt mit dem Finger aufzunehmen, und hier braucht man dann durch die "Reibung" einfach etwas mehr Platz.




Inhaltsstoffe

Mica, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Talc, Magneisum Stearate, Paraffinum Liquidum, Ethylhexyl Palmitate, Polybutene, Polymethyl Methacrylate, Silica, Polyethylene, Dimethicone, Methylparabne, Propylparaben, Tin Oxide, Parfum, [+/] Ci 77891, Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499, Ci 77510, Ci 77007, Ci 77742, Ci 15850, Ci 77266, Ci 16035






Lidschatten

Kommen wir zu den Lidschatten. Die 18 Lidschatten tragen übrigens allesamt Namen, die unter dem Pfännchen aufgedruckt sind. 
Farblich ist die Palette natürlich Violett orientiert und beinhaltet verschiedene Violetttöne, dennoch hat man hier auch an neutralere Farben sowohl mit mattem, als auch Effektfinish gedacht, was die Palette so sehr vielfältig macht, so kann man mit ihr sehr neutrale Looks ohne auffällige Farben schminken aber auch intensive Eyecatcher sind mit der Palette möglich. Gerade diese Vielfältigkeit macht doch einiges her und gefällt mir sehr gut. Violette Lidschatten sind wirklich sehr schön aber will man diese Farbgruppe jeden Tag tragen? Wahrscheinlich eher nicht, deshalb ist es natürlich schön, dass man hier auch neutrale Farben hat.

Da ich bereits einige Paletten von Makeup Revolution und I Heart Revolution besitze, weiß ich, dass man hier in der Regel eine sehr gute Qualität erwarten kann. Auch bei der Violet Chocolate Palette wurde ich nicht enttäuscht. Sowohl die 11 matten Lidschatten, als auch die 7 metallischen Effektlidschatten haben eine sehr, sehr gute Qualität. Die matten Farben haben die optimale Pigmentierung, um selbst zu entscheiden, wie intensiv das Ergebnis auf dem Auge sein soll. So lassen sich die Lidschatten gut verblenden, aufbauen und auch miteinander kombinieren, ohne dass man ein fleckiges Ergebnis bekommt.

Auch die Effektlidschatten haben mich positiv überrascht. Ich konnte keinen Lidschatten feststellen, der in der Pigmentierung schwach war. Im Gegenteil, alle Lidschatten konnte ich gut aufnehmen und auftragen, da es sich hier aber überwiegend um metallische Lidschatten handelt, würde ich allerdings empfehlen die Effektlidschatten mit dem Finger aufzunehmen, tupfend aufzutragen und anschließend mit einem Blendepinsel ausblenden. Auch das Kombinieren von mehreren Effektlidschatten hat übrigens gut funktioniert, hier würde ich aber empfehlen in dünnen Schichten zu arbeiten, damit man ein gleichmäßiges Ergebnis erreicht.



LOOK

Natürlich wollte ich für meinen Look auf die violetten Farben zurückgreifen und habe für meinen Look auf jede violette Farbe zurückgegriffen. Das Endergebnis gefällt mir wirklich sehr gut, vor allem weil man hoffentlich auch gut erkennen kann, dass die Lidschatten gut zu kombinieren sind. 











Die Violet Chocolate Palette ist ein richtiges Highlight in meiner Sammlung. Die Farbauswahl trifft genau meinen Geschmack und bietet einfach so viele Möglichkeiten um eine Vielzahl an Looks zu schminken. Gerade in den letzten Wochen habe ich fast ausschließlich diese Palette verwendet und bin wirklich begeistert. 

Ich finde, dass die I Hear Revolution ein optimales Preis- / Leistungsverhältnis bieten und werde meine Sammlung hier sicher noch erweitern.

Die Violet Chocolate Palette ist für 9,99€ u.a. bei Rossmann erhältlich, achtet hier auch auf die Aktionswochen bei Rossmann, hier kann man oft ordentliche Prozente machen.


Wie gefällt euch die Palette? Habt ihr schon I Heart Revolution Paletten ausprobiert?




PR Sample
Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Kommentare

  1. sehr schöner Look und richtig intensive Farben!! LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe tatsächlich sehr viele Produkte der Marke (und der Untermarke). Das hatte damals 2014 mit meinem London Besuch angefangen, wo ich mir ein paar Paletten mitgenommen hatte und seitdem wächst meine Sammlung. Wie ich dir schon auf Insta geschrieben hatte, habe ich mir gerade die Galactic Chocolate Palette gegönnt, die hatte ich mir bei der 30% Aktion bei Rossmann bestellt. Finde es auch richtig klasse, dass es die Marke bei Rossmann gibt. Sonst hätte ich mir die Galactic Chocolate vielleicht nicht geholt, weil man auf den Shopbildern die schönen Farben (wie so meist) gar nicht richtig sehen konnte. Da sind schöne duochrome Töne dabei. Aber gerade habe ich sooo viele neue Lidschatten (nach fast einem Jahr ohne Beautyshopping hat es mich Ende Oktober voll gepackt :D), dass ich mal schauen muss, wann ich sie teste. Diese hier würde mir in der Tat auch sehr gut gefallen ^.^

    AntwortenLöschen