Themenwoche / Ride or Die Make Up Produkte

Werbung durch Markennennung


Auch im Oktober haben wir uns wieder im Rahmen der monatlichen Themenwoche zusammengetan. In diesem Monat haben wir ein ganz interessantes Thema für euch und möchten euch gerne unsere Ride or Die Produkte aus allen Beautykategorien vorstellen. An sich ein wirklich spannendes und sehr interessantes Thema, auf das ich mich wirklich sehr gefreut habe, auf der anderen Seite aber für mich als Beautyjunkie natürlich eine totale Herausforderung, da ich wirklich in absolut jeder Produktkategorie etliche Produkte in meiner Sammlung haben und sich auch meine Favoriten regelmäßig ändern. Dennoch habe ich einige Produkte gefunden, die mir wirklich ganz besonders am Herzen liegen und die ich wohl jederzeit nachkaufen würde.





Primer 
Essence - you better work gym-Proof Primer*


Für mich gehören Primer in meine tägliche Schminkroutine. Ich mag den Effekt, wenn ein Primer etwas "sticky" ist aber dennoch die Eigenschaft hat, dass die Foundation und das Make Up gleichmäßig und vor allem langanhaltend auf der Haut sitzt, ohne dass sich vom Tragegefühl etwas ändert. Ich habe einige Primer in meiner Sammlung, die ich wirklich ganz arg liebe, weshalb ich mich sehr schwer getan habe, eine Entscheidung zu treffen, am Ende habe ich mich für das Beste Preis-/ Leisuntgsverhältnis entschiede und hier ist daher der Essence You Better Work Gym-Proof Primer ein großer Favorit.  Dieser Primer erfüllt alle Anforderungen an einen Primer und ist dazu noch für den kleinen Geldbeutel zu haben, was will man mehr?




Augenbrauenstift
Anastasia Beverly Hills - Brow Wiz - Medium Brow


Bei dieser Produktkategorie war für mich auf Anhieb klar, welches Produkt mein Ride or Die Produkt sein würde. Genau seit 2014 hat sich der Anastasia Beverly Hills Brow Wiz in Medium Brown fest in meine Schminkroutine verankert. Kein Augenbrauenprodukt hat bisher meinen perfekten Farbton, ein aschiges Braun getroffen, zudem ist die Mine des Stifts sehr zart, hat die perfekte Kombination zwischen Härte und Weiche, was ein präzises Zeichnen, als auch ausmalen ermöglicht, zudem ist die Haltbarkeit überragend, schade nur dass sich der Stift sehr schnell aufbraucht und die Bürstchenseite schnell bricht, dennoch bleibt dieses Produkt meine Nummer 1.





Augenbrauengel
Anastasia Beverly Hills - clear brow gel


Auch beim Augenbrauengel bin und bleibe ich ein riesiger Fan der Anastasia Beverly Hills Produkte und liebe das Clear Brow Gel. Auch wenn es sich hier um ein recht teures Produkt handelt, ist es am Ende doch ein sehr, sehr gutes unschlagbares Produkt. Die Augenbrauen werden perfekt fixiert, ohne dass die Brauen zusammenkleben und klumpig werden. Zudem sind die die Brauen langanhaltend fixiert und bleiben den ganzen Tag an Ort und Stelle.





Foundation
Make Up For ever Ultra HD Foundation y235




Bei der Kategorie Foundation haben es 3 Produkte in die Endauswahl geschafft, am Ende habe ich mich für die Make Up For Ever Ultra HD Foundation entschieden, da sie mit Abstand das natürlichste Ergebnis erreicht und den ganzen Tag hält. Ein Produkt, das ich mir schon etliche Male nachgekaut habe.



concealer
urban decay naked skin concealer - light neutral



Bei Concealer musste ich nicht lange nachdenken. Der Urban Decay Naked Skin Concealer ist und bleibt für mich der beste Concealer in meiner Sammlung. Kein Concealer schafft es bei mir, dass er natürlich aussieht, dennoch deckend ist und über Stunden und Stunden an Ort und Stelle bleibt.


eyeshadow Primer
Lorac - behind the scenes eye primer



Auch bei der Lidschatten Primer Kategorie habe ich einen ganz klaren Favorit. Ich liebe einfach den Behind the Scenes Primer von Lorac. Ich habe selten eine Base gesehen, die so zuverlässig ist und auf der jeder Lidschatten funktioniert. Wirklich schade, dass es die Base nicht in Deutschland zu kaufen gibt.



eyeshadow Palette
Lorca pro Palette


Die Kategorie Lidschattenpalette war für mich wohl die schwierigste Kategorie. Ich habe wirklich sehr viele Paletten in meiner Sammlung und viele liebe ich ganz besonders, deshalb ist es für mich wirklich schwierig einen eindeutigen, klaren Favoriten zu definieren. Am Ende habe ich mich für die Lorac Pro Palette entschieden, da sie durch ihre warmen und kühlen Farben, matten und schimmernden Finishes äußerst vielfältig ist und viele Looks erlaubt. Ein Klassiker, der für mich in jede Sammlung gehört.



mascara
essence - lash princess sculpted volume mascara




Auch bei der Mascara Kategorie war ich schnell schlüssig. Wer meinem Account auf Instagram folgt (@mrsannabradshaw) weiß, wie oft ich die Lash Princess Mascara von Essence in die Kamera halte und das fast täglich. Ich habe in jeder Handtasche ein Exemplar liegen und auch in meiner Schminkschublade befinden sich mehrere Tuben. Ich finde hier einfach das beste Preis-/Leisungsverhältnis. Die Mascara ist nicht nur schön schwarz, sondern macht dabei noch schön lange und dichte Wimpern, grandioses Produkt.



Bronzer
too faced - milk chocolate Soleil bronzer


Ich liebe Bronzer und nutze sie jeden Tag, dabei ist es für mich als Blassnase oft gar nicht so einfach ein geeignetes Produkt zu finden, am häufigsten greife ich hier tatsächlich auf den Too Faced Milk Chocolate Soleil Bronzer zurück, der einfach schön hell ist, es ist fast schon schwierig zu "overbronzen" , so schön zart ist der Bronzer. Wie ihr seht, habe ich das Produkt schon sehr häufig benutzt und bin immer noch sehr zufrieden.





Blush
L.O.V. Blushment - The future is female


Blushes sind so eine Sache. Ich trage fast täglich Blushes aber meine Anforderungen an Blushes haben sich in den letzten Jahren geändert, während ich früher ziemlich overblushed durch die Gegend gerannt bin, ist es mir heute wichtiger, dass man nur einen Hauch Farbe im Gesicht hat, um eine schöne Frische zu erzeugen. Dabei ist es mir heute wichtig, dass das Blush gut mit meiner Haut und den anderen Beautyprodukten harmoniert und der Gesamtlook stimmig aussieht. Genau diese Anforderungen erreichen für mich die Blushments von L.O.V., die ich in den letzten 1-2 Jahren am häufigsten verwendet habe. Die Blushes sind sehr fest gebacken, geben nicht zu viel Farbe ab und erreichen ein sehr schönes, natürliches Ergebnis.



Highlighter
Maybelline Master chrome - molten rose gold


Auch bei Highlightern viel es mir sehr schwer eine Entscheidung treffen, da ich mittlerweile jeden Tag Highlighter verwende und einige wirklich tolle Produkte in meiner Sammlung habe, letztendlich ist es der Maybelline Master Chrome Highlighter in Molten Rose Gold geworden, da er auf meiner Haut einfach so schön natürlich und dezent aussieht und einen wunderschönen Glow erreicht. Auf dem Bild seht ihr bereits mein zweites Exemplar, da mir der erste Highlighter leider runtergefallen ist.



lipgloss
sleek lip shot - brutal honesty


Dieses Produkt ist noch recht neu in meiner Sammlung aber schon jetzt hat es bei mir einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. Der Sleek Lipshot in Brutal Honesty hat nicht nur eine wunderschöne, natürliche Farbe, das dezente Rosa passt einfach immer, auch die intensive Pigmentierung und der recht langanhaltende Effekt können mich immer wieder überzeugen, ein tolles Produkt.




Liquid lipstick
kat von D Everlasting liquid lipstick - lovesick


Dass ich ein großer Fan der Kat von D Liquid Lipsticks bin, ist nichts Neues. Am Ende waren bei mir 2 Liquid Lipsticks in der engeren Wahl. Da die Kat von D Liquid Lipsticks für mich in der Haltbarkeit einfach so grandios sind und zudem ein ganz angenehmes Tragegefühl haben, habe ich mich für den Kat von D Everlasting Liquid Lipstick in Lovesick entschieden. 



Lippenstift
MAC Lipstick - Faux


Ich bin ein richtiger Lippenstift Freak aber hier war überraschenderweise meine Entscheidung schnell klar. Ich bin und bleibe einfach ein MAC Faux Girl. Dieser Lippenstift geht einfach immer, sieht unbeschreiblich schön aus, passt zu jeder Gelegenheit und hat ein tolles Tragegefühl, auch wenn er durch sein cremiges Finish natürlich nicht die allerbeste Haltbarkeit hat, ist er doch mein klarer Favorit.



Setting Spray
Too faced Hangover*


Setting Sprays sind für mich mittlerweile unverzichtbar. Ich liebe es mir nach dem Schminken nochmal einen Frischekick und Feuchtigkeit zu geben. Diese beiden Eigenschaften sind für mich ganz besonders wichtig. Zudem möchte ich durch solche Sprays dem Make Up die letzten pudrigen Eigenschaften nehmen. Natürlich spielt hier auch die Verlängerung der Haltbarkeit durch ein solches Spray eine wichtige Rolle. Genau diese Anforderungen schafft das Too Faced Hangover Spray , das gerade beim Erfrischungseffekt und dem Feuchtigkeitskick für mich unschlagbar ist.







Das war es mit meinen Ride or Die Produkten. Einige Produkte waren für mich einfacher zu definieren, während ich mir auch in einigen Produkten deutlich schwerer getan habe. Natürlich ändern sich auch über die Zeit Anforderungen und Bedürfnisse aber auch neue Produkte kommen auf den Markt die schnell zu Favoriten werden. Ich könnte hier sicher bei einigen Kategorien mehr Produkte aufzählen, bin aber dennoch mit meiner Auswahl und Entscheidung zufrieden. Welche Ride or Die Produkte habt ihr?




Mit dabei in dieser Woche sind noch folgende Damen, ich bin schon ganz gespannt zu lesen, was meine Kolleginnen präsentieren werden:



21.10.19.    Sandra
22.10.19.    Marina & Meli
23.10.19.    mrsannabradshaw
24.10.19.    Kerstin
25.10.19.    Katrin & Karo
26.10.19.    Meli & Kerstin
27.10.19.    Nicole & Larissa

Kommentare

  1. Ich musste jetzt erstmal nachschlagen was Ride oder Die bedeutet. Also sind es deine Lieblingsprodukte? Klingt jedenfalls so.
    Danke für die Aufstellung! ich finde es gut, wenn man auch über lanjährige gern genutzte Basics schreibt. Und es freut mich sehr dass es nicht nur High End Produkte sind die ganz oben auf deiner Liste stehen!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Auswahl! Die Lorac Palette find ich richtig schön und MAC Lippenstifte mag ich auch sehr gerne. Finde die Woche total spannend, denn jeder hat andere Lieblingsprodukte und nicht bei jedem funktioniert jedes Produkt, so haben unsere Leser total viele Möglichkeiten und Vorschläge!.
    Alles Liebe
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Von dem Essence Primer habe ich in der letzten Zeit schon viel Gutes gehört und nun ist er auch bei deinen Favoriten dabei. Ich glaube, den muss ich einmal ausprobieren. Die Lorac Palette sieht einfach toll aus. Ich habe kein einziges Produkt von Lorac. Irgendwie hatte ich die Marke noch nie so auf dem Schirm.
    Alles Liebe
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. oh wie toll! du erinnerst mich grad daran, dass es noch slee und make up revolution gibt! die habe ich früher voll gern verwendet! tolle auswahl! glg karo

    AntwortenLöschen
  5. Die Lorac Pro Palette steht seit Jaaaahren auf meiner Wunschliste. So ein Träumchen! Der Mac Faux Lippenstift tragen ich auch sehr sehr gerne.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anna,

    du hast soviele spannende Produkte in deinen Favoriten. Ich finde den Mix aus High End und Drogerie super. Meinen Mac „Faux“ muss ich auch unbedingt wieder rauskramen. Ich liebe diese Farbe. Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen
  7. wow ok das kommt selten vor xD ich kenne echt nur ganz wenige deiner vorgestellten Produkte :D
    den UD Naked Skin Concealer mag ich auch - hab ich erst vor kurzem aufgebraucht...
    die Liquid Lipsticks von Kat v D gehören auch zu meinen liebsten :) und einige andere Produkte muss ich mir wohl noch genauer anschauen wie die Mascara von Essence
    glg Meli

    AntwortenLöschen