Mugler - Aura Eau de Parfum Sensuelle

Werbung durch Markennennung


Anna und Parfums = große Liebe. Seit ich ein Teenie bin (wahrscheinlich sogar noch früher), trage ich Parfum. Ich liebe Düfte und verschiedene Duftrichtungen. Dabei bin ich auch sehr offen gegenüber Duftrichtungen, so umfasst meine Sammlung ein breites Sortiment an Citrusdüften, blumigen Düften aber auch schwereren Düften. Erst durch meine Bloggeraktivität habe ich die Marke Mugler näher kennengelernt und mittlerweile drei Düfte in meiner Sammlung, die ich allesamt sehr regelmäßig verwende. Heute möchte ich euch ein neuen Duft der Marke vorstellen. So hat man das  bekannte Parfum Aura nochmal aufgepeppt und die Note Aura Sensuelle (Limited Editionauf den Markt gebracht.



Kommen wir zunächst zum Flakon des Parfums. Bei Mugler Parfums muss man einfach immer auch die Flakons hervorheben. So haben sie immer ein sehr außergewöhnliches, extravagantes und farbenfrohes Design und zeichnen sich als sehr stabil und hochwertig aus.

Wie schon der Schwesterduft Aura kommt auch Aura Sensuelle in einem herzförmigen Flakon, dabei hat das Glas eine perlmuttfarbene Färbung und schimmernd violett/rosé/grün, was mir sehr sehr gut gefällt.
Der Sprühkopf ist in die Herzform integriert, so liegt das Parfum gut in der Hand und lässt sich schön direkt und fein aufragen. Auf einen Deckel hat man bei dem Parfum verzichtet, was ich allerdings nicht weiter tragisch finde, da ich Typ "Deckel verlieren" bin.



Kommen wir zum Duft Aura Sensuelle.Ich kann schon vorab sagen, dass dieser Duft der mit Abstand Schönste ist, den ich von Mugler bisher besitze. In Aura Sensuelle hat Mugler die Duftnoten Gardenie, Zimtblatt, weißer Moschus, ceylonesisches Sandelholz
So fällt er für mich besonders dadurch auf, dass er schön süßlich, blumig riecht, dennoch auch schwerere, femininere Nuancen beinhaltet, die in Kombination aufgetragen ganz toll riechen. So nimmt man den Duft aufgetragen gut war aber dennoch ist er leicht genug, das man nicht nach einer schweren Parfumwolke riecht. Ein Duft, den ich sowohl tagsüber trage, der aber auch durch seine sinnliche Note für den Abend bestens geeignet ist. 



Für Fans von Inhaltsstoffen möchte ich euch diese natürlich auch nicht vorenthalten:

ALCOHOL. PARFUM/FRAGRANCE. HOMOSALATE. AQUA/WATER/EAU. ALPHA-ISOMETHYL IONONE. LINALOOL. LIMONENE. BENZYL SALICYLATE. COUMARIN. GERANIOL. BENZYL BENZOATE. CITRONELLOL. HEXYL CINNAMAL. BENZYL CINNAMATE. CITRIC ACID. CITRAL. TRIS(TETRAMETHYLHYDROXYPIPERIDINOL) CITRATE. CINNAMYL ALCOHOL. BENZYL ALCOHOL. EUGENOL. CI 60730/EXT. VIOLET 2. CI 42090/BLUE 1. CI 19140/YELLOW 5 [C3539A]




Für mich ist Aura Sensuelle ein wahres Highlight in der Mugler Familie. Seit ich diesen Duft besitze, nutze ich ihn permanent (er ist sogar schon fast leer), wirklich schade, dass es sich bei dem Duft um eine limitierte Edition handelt, gerade bei Düften ist es doch immer schade, wenn der Lieblingsduft nicht mehr erhältlich ist.



Der Duft ist zur Zeit in limitierter Auflage in der  30 ml Größe für 58€  im Handel erhältlich



Habt ihr die Mugler Düfte bereits ausprobiert?





PR  Sample

Aufgebraucht August

Werbung durch Markennennung


Ein neues Hobby, meine Produkte aufbrauchen. Durch meine große Schminksammlung und meine Sammelleidenschaft ist es für mich gar nicht mal so einfach meine Produkte aufzubrauchen. Ich probiere viel und gerne neue Produkte aus, teste mich aber auch gerne durch meine Sammlung. Durch meinen Umzug habe ich mir bereits vor einigen Wochen einige Produkte rausgelegt, die ich unbedingt aufbrauchen möchte. Das "Körbchen" ist zwar immer noch gut gefüllt aber dennoch habe ich es geschafft, das ein oder andere Produkt aufzubrauchen und habe nun genug angesammelt, um euch diese Produkte im heutigen Post zu zeigen.



Pixi Skintreats

 Glow Tonic,100 ml, 11,95*



Das Pixi Glow Tonic ist wohl DER Klassiker in der Tonerkategorie. Der Toner entfernt nicht nur jeden "Schmutz- und Makeuprest", ist zudem noch sehr erfrischend und hinterlässt auf der Haut einen tollen Gloweffekt, bereits nach wenigen Anwendungen sieht die Haut viel frischer aus. Ein Produkt, das ich mir immer wieder nachkaufen werde.

Inhaltsstoffe:

Dilinoleic Acid/Propanediol Copolymer, Triisostearoyl Polyglyceryl-3 Dimer Dilinoleate, Diisostearyl Dimer Dilinoleate, Octyldodecanol, Dipalmitoyl Hydroxyproline, Cetearyl Ethylhexanoate, Fragrance, Menthol, Caprylyl Glycol, Tocopheryl Acetate, Benzotriazolyl Dodecyl P-Cresol, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Titanium Dioxide (Ci 77891), Caprylic/Capric Triglyceride, Sorbitan Isostearate, Linoleic Acid, Glycine Soja (Soybean) Oil, Pentaerythrityl Tetra-Di-T-Butyl Hydroxyhydrocinnamate, Tetrabutyl Ethylidenebisphenol, Mica (Ci 77019), Aloe Barbadensis Leaf Extract, Linolenic Acid, Portulaca Pilosa Extract, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract, Sucrose Cocoate, Carmine (Ci 75470), Tocopherol, Palmitoyl Tripeptide-38



DM Sun dance

 anti pollution sonnenfluid,50mL, 4,95



Sonnencremes sind für mich ein Must Have Produkt, egal ob Winter oder Sommer, ich nutze jeden Tag einen Sonnenschutz. Da ich sehr hell bin und gut geschützt sein möchte, trage ich natürlich immer einen hohen LSF von mindestens 45. Für mein Gesicht nutze ich dabei aber lediglich Sonnenpflege, die auch für das Gesicht konzipiert wurde. Wichtig ist mir hier neben dem Schutz auch , dass ich das Produkt rückstandslos auf das Gesicht auftragen kann, damit ich nicht zu viel Zeit für das anschließende Make Up verliere. Auch in der Drogerie gibt es mittlerweile gute Sonnenpflege verschiedener Marken, so habe ich vor einiger Zeit das DM Sun Dance Anti Pollution (heißt zwischenzeitlich Daily Shield) entdeckt, welches mich wirklich überzeugen konnte. Mit einem LSF von 50 hat es nicht nur einen hohen Schutz, auch die Konsistenz ist angenehm leicht, so zieht das Produkt relativ schnell ein, so dass ich mit dem anschließendem Make Up Auftrag nicht zu lange warten muss. Ich hatte auch den Eindruck, dass das Produkt recht ergiebig war und ich muss sagen, bei Sonnenschutz bin ich alles andere als sparsam. Auch hier werde ich mir das Produkt ganz sicher nachkaufen.




THE ORDINARY

 CAFFEINE SOLUTION 5% +EGCG,30ML, 7,20€




Ich hatte mir das Produkt vor einiger Zeit gekauft, nachdem ich nach einer neuen Augenpflege gesucht hatte aber nicht Unsummen an Geld ausgeben wollte. Da ich mit den Produkten von The Ordinary bisher sehr gut klargekommen bin, habe ich mich schnell für  die Caffeine Solution entschieden. Das Produkt soll primär abschwellend wirken und mit der Zeit Augenschatten aufhellen. Da ich glücklicherweise keine Augenringe habe und auch bisher von Schatten verschont geblieben bin, kann ich hier leider nichts zur Wirkung sagen, habe aber überwiegend positive Beiträge gelesen. Für mich war es primär wichtig, dass das Produkt gegen meine morgendlichen Augenschwellungen ankämpft und sich zudem auch gut mit Make Up verträgt, da ich in der Vergangenheit oft die Erfahrung gemacht habe, dass Augenprodukte vor allem mit Concealern auf Kriegsfuss stehen. Ich muss zunächst sagen, ein Wunderprodukt war das das Serum für mich nicht. Man darf nicht erwarten, dass das Produkt Schwellungen zu 100% wegzaubert, dennoch konnte ich einen Effekt erkennen. Der Augenbereich war durch das Produkt wesentlich weicher und geschmeidiger, was natürlich zur Folge hatte, dass die Schwellungen sich etwas vermindert haben und die Augenpartie nicht fahl aussah, ein weiterer Pluspunkt gilt hier auch auf jeden Fall der Ergiebigkeit, so benötigt man wirklich nur sehr wenig Produkt und hat wirklich sehr lange etwas von dem Serum. Ob ich das Produkt nachkaufen werde, weiß ich aktuell noch nicht, da ich zur Zeit noch einige Augenprodukte in Verwendung habe und diese erst aufbrauchen möchte, dennoch muss ich sagen, dass man bei diesem Produkt auf jeden Fall ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis bekommt.


Inhaltsstoffe:

Aqua (Water), Caffeine, Maltodextrin, Glycerin, Propanediol, Epigallocatechin Gallatyl Glucoside, Gallyl Glucoside, Hyaluronic Acid, Oxidized Glutathione, Melanin, Glycine Soja (Soybean) Seed Extract, Urea, Pentylene Glycol, Hydroxyethylcellulose, Polyacrylate Crosspolymer-6, Xanthan gum, Lactic Acid, Dehydroacetic Acid, Trisodium Ethylenediamine Disuccinate, Propyl Gallate, Dimethyl Isosorbide, Benzyl Alcohol, 1,2-Hexanediol, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol.




OLIVEDA

 F06 CELL ACTIVE SERUM FACE,30ML, 49,95€*



Nach anfänglicher Skepsis muss ich doch sagen, dass ich die Produkte von Oliveda sehr gerne mag. Die Wirkung auf meiner Haut war überraschend gut. So ist meine Haut nach jeder Anwendung des Serums super weich und zart. Wie der Name der Marke bereits andeutet, bestehen die Produkte von Oliveda zu einem großen Teil aus Olivenblatt Zellelixier, das die Haut regeneriert, trockene Stellen bekämpft und zudem auch noch glättend auf die Haut wirkt . Bereits nach der ersten Anwendung fühlt sich die Haut nach dem Serum viel glatter an und das über den ganzen Tag, am Besten hat mir dennoch der Effekt auf trockene Stellen gefallen. Die trockenen Stellen waren mit Soforteffekt weg und die Haut sichtbar gleichmäßiger. Ein Serum, das zu den besten Seren zählt, die ich bisher verwendet habe. Dennoch gibt es hier einen Minuspunkt.Für ein Serum ist das Produkt etwas zu "zäh", so dass es äußerst schwierig ist, das Produkt mit der enthaltenen Pipette aufzunehmen und aufzubringen. Das Serum bleibt in der Pipette und lässt sich schließlich nur durch direkten Kontakt mit der Haut anbringen, hier wäre doch ein simpler Glasstab oder eine "Spachtelart" besser gewesen, als die Pipette, weshalb ich mir das Produkt erstmal nicht nachkaufen werde, da der Preis natürlich schon stramm ist und ich hierfür dann doch eine geeignetere Produktaufnahme erwarte.


Inhaltsstoffe:

olea europaea (olive) leaf cell extract, aqua (water), glycerin, pentylene glycol, alcohol denat, saccharide isomerate, sodium hyaluronate, polyglyceryl-4 caprate, maltitol, hydrogenated lecithin, parfum (fragrance), ascorbyl palmitate, bisabolol, aloe barbadensis leaf juice powder, cholesterol, maltodextrin, mel (honey), citric acid, sodium citrate.




THE ORDINARY

 LACTIC ACID 10% + HA2%,30ML, 7,29€



Absolutes Nachkaufprodukt. Ich bin absolut kein Experte und kenne mich wirklich nicht mit den hochkomplexen Kategorien an Peelings, Inhaltsstoffen etc. aus, dennoch bin ich mir sicher, dass dieses Peeling u.a. dazu beigetragen hat, dass rote Stellen auf meinem Gesicht verschwunden sind. Ich habe das Peeling als äußerst angenehm empfunden und werde es mir sicher nachkaufen, Daumen hoch.

Inhaltsstoffe:

Aqua (Wasser), Milchsäure, Glycerin, Pentylenglykol, Propandiol, Natriumhydroxid, Natriumhyaluronat-Crosspolymer, Tasmannia Lanceolata-Frucht- / Blatt-Extrakt, Acacia Senegal Gum, Xanthan Gum, Isoceteth-20, Trisodiumethylendiamindisuccinat, Ethylhexylolylether Hexandiol, Caprylylglykol.




CLINIQUE

 EVEN BETTER GLOW FOUNDATION,30ML, 34,50€*



Meine Nummer 1 Sommerfoundation. Die Clinique Even Better Glow Foundation sieht aufgetragen nicht nur super natürlich aus, sondern zaubert einen ganz natürlichen Glow, so dass das Ergebnis alles andere als speckig aussieht, sondern vielmehr eine schöne, ganz zarte Frische erreicht. Optisch sieht man bei Verwendung dieser Foundation gar nicht, dass man überhaupt Foundation trägt, so natürlich sieht sie aus, zudem ist sie auch recht langanhaltend und kommt auch gut mit warmen Temperaturen im Sommer zurecht. Für mich nicht mehr in meiner Sammlung wegzudenken, deshalb steht hier auch schon ein Backup parat.





MAKE UP FOR EVER

 ULTRA HD STICK FOUNDATION,, 39,95€



Auch hier muss ich sagen, habe ich eine meiner liebsten Fundation aufgebraucht. Die Ultra HD Foundation von Make Up For Ever erreicht ebenfalls ein sehr natürliches Hautbild, hat eine mittlere Deckkraft und zeichnet sich vor allem durch die lange Haltbarkeit aus. Für mich ein Must Have, wenn es morgen ganz schnell gehen muss. Durch die Stickfunktion ist die Foundation super schnell aufgetragen und eingearbeitet. Ganz wichtig ist hier aber die Einarbeitung, bin ich grundsätzlich eher ein Fan von Beautyschwämmen, macht sich diese Stickfoundation aber besser mit einem Pinselauftrag, da das Ergebnis so viel gleichmäßiger und natürlicher aussieht. Auch hier steht bereits ein Backup parat.





Was bin ich stolz wieder Produkte aufgebraucht zu haben. Diesmal waren viele Favoriten dabei, so habe ich bei den meisten Produkten bereits ein Backup, was meine Sammlung nicht wirklich verkleinert hat. 

Kennt ihr das ein oder andere gezeigte Produkt?




* PR Sample 

Themenwoche // Meine liebsten Lippenprodukte für den Sommer

Werbung durch Markennennung


Ein neuer Monat, eine neue Themenwoche. Auch in diesem Monat August haben wir uns wieder zusammengeschlossen und möchten euch diesmal gerne unsere liebsten Lippenprodukte für den Sommer vorstellen. Aktuell sieht zumindest in NRW das Wetter nicht unbedingt nach Sommer aus, dennoch bin ich optimistisch, dass sich dieser Zustand wieder ändern wird und der Sommer nochmal auftaucht. Ich muss sagen, warum auch immer, dass ich in diesem Jahr gar nicht so wirklich eine Präferenz habe, was Lippenprodukte angeht. So hätte ich gedacht, dass ich doch mehr glossige Produkte trage aber komischerweise ist es in diesem Jahr nicht so, was wohl eher an meinem stressigen Job und dem Umzug in diesem Jahr liegt, so trage ich zur Zeit lieber besonders haltbare Lippenprodukte, bin aber auch farblich sehr experimentierfreudig.



MAC Lipstick

Bombshell



Ein All Time Favorite von mir, den ich jedes Jahr im Sommer wieder herauskrame ist der MAC Klassiker Bombshell. Obwohl der Farbton schon so "alt" ist bzw. schon viele Jahre Teil des MAC Sortiments ist, ist er für mich immer noch eine ganz besondere Farbe, die man doch nicht so oft findet. Gerade dieses frostige Finish macht doch diesen rosanen Farbton sehr besonders.





Stila Stay all Day Matte'ificent Lipstick

Mon Ami



Wie sehr ich diesen Lippenstift liebe. Ich glaube ich habe keinen Lippenstift in meiner Sammlung, den ich häufiger benutze wie Mon Ami von Stila. Der Farbton, ein leicht kühles, rosastichiges Mauve ist für mich und meinen Typ einfach perfekt und ein richtiger Alleskönner. Er harmoniert mit intensiveren Looks aber auch mit natürlichen Looks und passt einfach zu jeder Gelegenheit. Dazu ist das Tragegefühl super angenehm und er hält auch noch den ganzen Tag. Warum gehört er zu einem Sommerfavorit? Weil er durch den rosanen Farbanteil schön frisch wirkt.






maybelline superstay matte ink

lover




Dieser Liquid Lipstick darf in keiner Favoritenliste fehlen. Egal ob Sommer, Herbst, Winter, der Maybelline Liquid Lipstick in Lover ist zu jeder Jahreszeit ein Must Have. Mittlerweile habe ich mir sogar drei Exemplare zugelegt, ich glaube alleine dieser Zustand, dass ich scheinbar nicht ohne dieses Produkt leben kann ( ein bisschen Sarkasmus) sei erlaubt, zeigt doch wie sehr ich dieses Produkt liebe.





Kat von D everlasting liquid lipstick

K-DUB



Der perfekte Eyecatcher ist definitiv K-DUB von Kat von D. Der Farbton, ein pinkstichiges Violett oder violettstichiges Pink? ist DER Eyecatcher schlechthin, zudem sind die Kat von D Liquid Lipsticks super angenehm zu tragen und haben eine sehr lange Haltbarkeit. Wenn ich knallige Lippenstifte tragen möchte, fällt dieses Produkt immer in meine letzte Auswahl und ist somit ein ganz klarer Sommerfavorit.






Dose of colors Liquid Matte Lipstick

Kiss of Fire




Dieser Liquid Lipsticks ist für mich DAS Lippenprodukt in diesem Jahr. Ich habe mir Kiss of Fire in meinem letzten Urlaub gekauft und bin schockverliebt. So trage ich, dieses sehr auffällige, knallige Rot sehr gerne, wenn ich abends ausgehe. Man fällt auf aber dennoch ist es durch den sehr besonderen Farbton ein ganz besonderer Eyecatcher.





Ich muss sagen, ich mache wenig Unterschiede in der Jahreszeit, trage grundsätzlich im Sommer gerne knalligere Farben und gerade jetzt in den heißen letzten Wochen, habe ich vermehrt Liquid Lipsticks getragen, da diese selbst bei 40 Grad bombenfest auf den Lippen halten und zuverlässig sind, was wahrscheinlich auch der Grund ist, warum in diesem Jahr keine Glosse in meinem Post auftauchen. 

Schaut euch unbedingt auch die Posts der anderen Mädels an



Montag:

Dienstag:

Mittwoch:
The Brunettes Blog & mrsannabradshaw

Donnerstag:

Freitag:

Samstag:

Sonntag:






Welche Lippenprodukte tragt ihr besonders gerne im Sommer?

Catrice Neuheiten Herbst / Winter 2019 // Luminice Highlight & Bronze Glow Palette - Feel Gold

Werbung durch Markennennung


So langsam aber sicher zieht das neue Herbst / Winter Sortiment von Catrice in den Drogerien ein. Vor ein paar Tagen habe ich euch bereits die wunderschöne Raise Up Your Voice Palette vorgestellt, heute möchte ich euch gerne ein Face Produkt des neuen Sortiments, die Luminice Highlight & Bronze Glow Palette in Feel Gold vorstellen.




Kommen wir zunächst zur Optik der Highlight & Bronze Palette, alleine optisch macht sie durch das schwarz / goldene Marmordesign so einiges her, ein Design das mich persönlich sehr anspricht und äußerst edel aussieht. Die Palette ist durch das Kartonagenmaterial schön leicht aber dennoch stabil. Sie lässt sich durch einen klassischen Magnetmechanismus öffnen und schließen. Die drei in der Palette enthaltenen Produkte sitzen fest und stabil im Pfännchen, so dass die Palette auch ein guter Reisebegleiter ist. Der in der Palette enthaltene Spiegel ist schön groß, so kann man die Palette sehr gut auch als Reisepalette verwenden und sich gut unterwegs schminken. 

Insgesamt beinhaltet die Palette drei Produkte, zwei Highlighter (Soft Highlighter und Highlighter) und einen schimmernden Bronzer (Bronzing Highlighter). Die Größe der Pfännchen ist groß genug, so dass man gut mit einem größeren Pinsel in das Pfännchen gehen kann und genug Produkt für den Auftrag auf dem Gesicht aufnehmen kann. 






Bevor wir zu den Produkten selbst kommen, möchte ich euch die Inhaltsstoffe natürlich auch nicht vorenthalten.
TALC, MICA, DIMETHICONE, DIISOSTEARYL MALATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, ETHYLHEXYL STEARATE, MAGNESIUM STEARATE, SYNTHETIC WAX, STEARYL DIMETHICONE, OCTADECENE, CAPRYLYL GLYCOL, BHT, TIN OXIDE, PHENOXYETHANOL, CI 77007 (ULTRAMARINES), CI 77491, CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE). 

AND/UND
SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, TALC, MICA, ETHYLHEXYL STEARATE, DIISOSTEARYL MALATE, DIMETHICONE, STEARYL DIMETHICONE, MAGNESIUM STEARATE, SYNTHETIC WAX, OCTADECENE, CAPRYLYL GLYCOL, BHT, TIN OXIDE, PHENOXYETHANOL, CI 77491, CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77742 (MANGANESE VIOLET), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE). 
AND/UND 
TALC, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, MICA, DIMETHICONE, DIISOSTEARYL MALATE, ETHYLHEXYL STEARATE, STEARYL DIMETHICONE, MAGNESIUM STEARATE, SYNTHETIC WAX, OCTADECENE, CAPRYLYL GLYCOL, BHT, TIN OXIDE, PHENOXYETHANOL, CI 77491, CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77742 (MANGANESE VIOLET), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).





Kommen wir zur Qualität der drei Produkte. Die beiden Highlighter haben unterschiedliche Texturen, so ist der Soft Highlighter eher pudrig in der Konsistenz und hat nur einen ganz feinen Schimmer, so dass der Highlighter aufgetragen auf der Haut einen ganz feinen Glow erzeugt. 

Die Nuance Highlighter dagegen ist deutlich intensiver und hat eine "cremigere" Textur. Der Bronzing Highlighter hat ebenfalls eine cremigere Konsistenz und zudem einen ganz feinen Schimmer, für einen Bronzer könnte er etwas zu warm sein, deshalb würde ich unbedingt empfehlen ganz sparsam mit dem Produkt umzugehen.

Alle drei Produkte haben eine erstaunlich intensive Pigmentierung, so dass man beim Auftrag wirklich nur sehr wenig Produkt benötigt, um ein sichtbares Ergebnis auf der Haut zu erreichen. Ich muss sagen, dass ich zunächst etwas skeptisch war, ob mir die Töne nicht zu "dunkel" auf meiner sehr hellen Haut sind, als ich beide Highlighter jedoch auf meiner Haut aufgetragen und schön eingearbeitet habe, war ich doch positiv überrascht wie gut sich die Produkte auf meiner Haut machen. Die Highlighter liegen gut auf der Haut ohne ein pudriges Finish zu hinterlassen (ein No Go bei Highlightern). Besonders hervorheben möchte ich auch die sehr gute Haltbarkeit der einzelnen Produkte. Ich habe die Palette nun die letzten Wochen non stop verwendet und war erstaunt, wie zuverlässig die Highlighter auf der Haut gehalten haben, selbst als es die letzten Tage so warm war, konnte ich mich auf die Highlighter verlassen, noch am Abend hatte ich einen deutlich wahrnehmbaren Glow. 


Soft Highlighter // Highlighter // Bronzing Highlighter


Ich habe für meinen Look sowohl den Bronzing Highlighter als auch die Nuance Highlighter verwendet. Der Bronzer wurde nur ganz leicht aufgetragen, wobei mir dieser leichte Effekt sehr gut gefällt. Das "Highlight" ist aber natürlich der Highlighter, der je nach Lichteinfall schön intensiv zur Geltung kommt aber sich doch gut in die Haut einfügt, so dass man schön glowy aussieht. Ich bin überrascht, dass er nicht so dunkel wie auf meiner doch recht hellen Haut erwartet, rüberkommt, ich finde ihn sogar recht passend für meine Haut.






Ich glaube ich muss nicht nochmal hervorheben, dass ich ganz angetan von dieser Palette bin und die Produkte selbst für meinen Hauttyp sehr geeignet finde. Seit ich die Palette nun seit gut 2 Wochen besitze, ist sie mein ständiger Begleiter und wird fast täglich benutzt. 

Solltet ihr noch auf der Suche nach einer schönen und bezahlbaren Highlighterpalette sein, ist diese Palette auf jeden Fall einen Blick wert.


Die Luminice Highlight & Bronze Glow Palette gibt es ab sofort im neuen Catrice Sortiment für 6.95€ zu kaufen.




Wie gefällt euch die Luminice Palette?






PR Sample
Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

e.l.f. Rose Gold - Sunset Palette Review

Werbung durch Markennennung


In meinem letzten Blogpost anlässlich des Launches der e.l.f. Produkte im DM Onlineshop hatte ich versprochen, euch die wunderschöne Rose Gold Sunset Palette näher vorzustellen, so möchte ich euch diese Lidschattenpalette inklusive Look im heutigen Blogpost gerne näher zeigen und reviewen.


Die Rose Gold Sunset Eyeshadow Palette ist Teil des e.l.f. Standardsortiments. Die 10 Lidschatten umfassende Palette kommt in einer sehr kompakten und schmalen Kunststoffverpackung, was sie sehr handlich macht. Die Lidschattenpfännchen sind für die Größe der Palette recht groß und liegen zudem sehr eng beieinander, was ich allerdings nicht als störend empfinde, da die Pfännchen breit genug sind, um mit jedem beliebigen Augenpinsel in das Pfännchen zu gehen. 
Der Deckel der Palette ist überwiegend in transparentem Kunsstoffglas mit schwarzer Einfassung gehalten, so hat man einen guten Blick auf die jeweiligen Farben der Palette, da ich aber ein Fan eines integrierten Spiegels bin, hätte ich hier einen Spiegel als schöner und vor allem praktischer gefunden, 

Das Farbschema der Palette ist überwiegend warm gehalten, so findet man verschiedene Brauntöne aber auch rotstichige Kupertöne sind in der Palette enthalten, abgerundet wird die Farbzusammenstellung mit helleren, neutralen Farben, sowie dunklen Lidschatten für den rauchigen Look. 4 Farben der Palette haben ein mattes Finish und 5 Lidschatten sind schimmernd oder sogar mit metallischem Finish.
Mir persönlich gefällt die Zusammenstellung sehr gut, da hier eine optimale Mischung zwischen matt und schimmernd, als auch neutralen und intensiven Farben getroffen wurde. Für Fans von warmen Lidschatten, wird man hier auf jeden Fall fündig.



Kommen wir zur Qualität der Lidschatten, auch hier bin ich positiv überrascht und hätte nicht erwartet, dass die Qualität der einzelnen Lidschatten durchweg so gut ist. Egal ob matt oder schimmernd, alle Lidschatten in der Palette haben eine ausnahmslos intensive Pigmentierung und lassen sich hervorragend auf dem Auge einarbeiten. Man benötigt nur sehr wenig Produkt, um die Produkte farbintensiv einzuarbeiten. Sowohl die matten als auch schimmernden Farben lassen sich zudem perfekt verblenden und einarbeiten, was ich ehrlicherweise nicht erwartet hätte, hier kann ich überhaupt nichts negatives feststellen.

Bei meinem Look habe ich mich für einen Kupferlook entschieden, da bei solchen Farben, die Augenfarbe strahlt und intensiv zum Vorschein kommt.












Die Rose Gold Sunset Palette ist für mich ein richtiges Highlight in meiner Sammlung. Nicht nur die Farben sind wunderschön ausgewählt und haben ein super Qualität, auch das Arbeiten mit der Palette und den Farben macht sehr viel Spaß. 

Solltet ihr warme Farben lieben und ein Faible für schimmernde und metallische Lidschatten haben, solltet ihr euch die Palette unbedingt näher anschauen, für mich eine ganz klare Kaufempfehlung, hier stimmt definitiv das Preis-Leistungsverhältnis


Die Palette gibt es ab sofort für 10,95€ bei Müller oder aber im DM Onlineshop zu kaufen.






PR Sample 
Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt




August Favoriten 2019

Werbung durch Markennennung


Und schon ist der nächste Monat rum. Der Juli, mein Geburtstagsmonat war sehr ereignisreich und ich war mehr unterwegs als zu Hause. Gerade in solchen Zeiten benutze ich überwiegend Produkte auf die ich mich auch wirklich verlassen kann und die gut einen kompletten Tag ohne Touch Up überstehen, so habe ich den letzten Monat fast ausschließlich die Produkte aus meinem Blogpost benutzt.





PIXI Skintreats

 Overnight gLow serum,30ml, 32,95 €



Was soll ich sagen, dieses Produkt war Liebe auf die erste Anwendung. Bereits nach der ersten Anwendung habe ich ein Ergebnis auf der Haut gesehen. Meine Haut war viel feiner und zarter und hat deutlich gestrahlt. Ein Ergebnis, das mich doch sehr beeindruckt hat. Man sollte vielleicht erwähnen, dass das Pixi Overnight Glow Serum, u.a. durch Glykolsäure etwas intensiver ist. Man spürt nach einer ordentlichen Reinigung (mit Cleanser und Toner), dass das Produkt auf der Haut arbeitet, so kann man ein leichtes Kribbeln auf der Haut spüren, dennoch habe ich das Produkt gut vertragen und konnte keine Rötungen oder empfindlichen Hautpartien wahrnehmen. Ich bin ganz angetan und möchte es aktuell nicht mehr missen und verwende es dadurch jeden Tag. 





Dior

 Face & Body foundation 2N,30ML, 38,99 €



Ich bin ein richtiger Fan dieser Foundation. War ich am Anfang eher skeptisch, zählt die Dior Face & Body Foundation mittlerweile zu meinen liebsten Foundations in meiner Sammlung. Die Foundation liegt nicht zu schwer auf der Haut und macht ein super natürliches Hautbild und hält dazu noch den ganzen Tag, eigentlich genau DAS wonach ich immer suche. Ein zuverlässiges Produkt, das ich im letzten Monat fast ausschließlich verwendet habe.





Colourpop

No Filter Concealer,6,50$



Müsste ich nur noch einen Concealer verwenden, ich würde mich für diesen Concealer entscheiden. Ich empfinde ihn wirklich als perfekt. Hier stimmt die Deckkraft, die hoch ist aber aufgetragen ganz natürlich aussieht und nicht zu trocken wird. Das Produkt kriecht zumindest bei mir in keine Fältchen und ist zudem noch sehr langanhaltend. Gerade bei den heißen Temperaturen habe ich oft Foundation ausgelassen und nur den Concealer verwendet, was für mich bestens funktioniert hat. Bei meiner nächsten Colourpop Bestellung werde ich mir auf jeden Fall ein Backup zulegen.





Maybelline

 city bronzer, Light Bronzer,6,95 €



Wow, ich bin einfach nur begeistert von diesem Bronzer. Ein großes Lob an Maybelline, das wir in der Drogerie endlich einen Bronzer haben, der nicht zu dunkel für uns Blassnasen ist. Wie ihr wisst, trage ich jeden Tag Bronzer, aktuell greife ich fast ausschließlich auf den Light Bronzer von Maybelline zurück, da er hell ist aber dennoch genug Farbe abgibt, um auf meiner Haut eine feine Bräune zu erzeugen. Ein großer Favorit in meiner Sammlung.




L.O.V.

 Blushment, The future is female, 9,99 €*




Früher waren Blushes in meiner Schminkroutine nicht wegzudenken, wenn ich mir dann heute Bilder anschaue, wie "overblushed" ich teilweise rumgelaufen bin, ist es mir schon fast peinlich. Heute trage ich immer noch gerne Blush, bin aber im Auftrag deutlich sparsamer und verwende nur einen Hauch von Produkt, so dass ich ein zarte Farbe im Gesicht habe. Mein großer Liebling ist hier das L.O.V. Blushment - The future is female. Es scheint sehr intensiv, zaubert aber nur einen feinen Hauch Farbe ins Gesicht, was wirklich sehr natürlich und vor allem frisch aussieht. Ein tolles Produkt, das eigentlich jeden Monat in meine Favoriten gehört.




Colourpop

 supershock highlighter, Flexitarian,8,00 €




Ja, dieser Highlighter hat wirklich was drauf und Ja, man muss sparsam und sehr genau mit dieser Glitzerbombe umgehen aber DANN ist dieser Highlighter eine Augenweide und perfekt. Ich trage diesen Highlighter so unglaublich gerne, weil er mit einem Schwamm leicht aufgetragen, nicht nur super natürlich aussieht, sondern eben auch einen wunderschönen Glow erreicht, hinzu kommt noch die enorm gute Haltbarkeit, weshalb ich am Ende sehr oft auf dieses Produkt zurückgreife. Ich werde mir bei meiner nächsten Colourpop Bestellung auf jeden Fall weitere Colourpop Highlighter zulegen.




Natasha Denona

 Mini nude palette, 24,95 €



Eine ultra kleine Palette, die für mich aber perfekt ist. Ich kann so viel mit dieser Palette anfangen und nutze (wie man sieht) jede Farbe und habe schon viele Looks mit dieser Palette geschminkt. Die Mini Nude Palette von Natasha Denona lebt in meinem Schminkbeutel und kommt bei jeder Reise zum Einsatz. Einziger Minuspunkt, die Effektlidschatten von Natasha Denona sind so leicht gepresst, dass sie unglaublich schnell kaputt gehen, weshalb die Palette auch relativ schnell wie Sau aussieht. 





Pixi Beauty

 Matte last liquid lip , Pastel patel, 20,95 €*




Die Pixi Liquid Lipsticks habe ich in den letzten Wochen wieder für mich entdeckt und sehr häufig verwendet, allen voran der Farbton Pastel Petal war ein großer Favorit. Die Farbintensität und vor allem die enorm gute Haltbarkeit ist einfach überragend, hinzu kommt, dass solche "neutralen" Farben natürlich immer gehen und zu jedem Look passen.






Hach, nachdem ich den Post geschrieben habe, habe ich doch wieder festgestellt, wie sehr ich jedes einzelne, gezeigte Produkt liebe und welche Freude ich mit meinen Favoriten habe. 

Welche Produkte habt ihr besonders geliebt? 








PR Sample
Die Produkte wurden mir kosten- und  bedingungslos zur Verfügung gestellt