Fenty Beauty - Mattemoiselle Plush Matte Lipstick - Flamingo Acid

Werbung durch Markennennung


Als Ende letzten Jahres die neuen Farben der Fenty Beauty Mattemoiselle Plush Matte Lipsticks gelauncht wurden, war für mich als alter Lippenstiftsuchti natürlich sofort klar, dass ich hier trotz meiner alles andere als überschaubaren Sammlung die ein oder andere Farbe brauchen würde. Mein erstes Objekt der Begierde war hier definitiv der Farbton Flamingo Acid, den ich euch in diesem Post gerne vorstellen möchte. 



Da ich bereits ein paar Farben besitze, wusste ich natürlich um die Qualität der Fenty Lippenstifte, die wirklich ordentlich ist. Ganz besonders gefällt mir hier die intensive Pigmentierung der Mattemoiselle Plush Matte Lipsticks, so sind sie in einer Schicht deckend und haben eine wirklich sehr schöne Farbintensität. 
Angefangen von klassischen Farben wie Rot, Pink und Nudetönen findet man zudem bunte Farben wie Violett, Blau oder aber auch Grün und sogar Schwarz, was natürlich mal was anderes ist aber auch sehr außergewöhnlich und fast schon einzigartig in der Beautybranche ist. Für meinen persönlichen Geschmack kommen aber dennoch eher "tragbarere Farben" in Frage. Mein No.1 Objekt der Begierde der neuen Farben war hier sofort der Farbton Flamingo Acid, den ich mir natürlich direkt gekauft habe. 

Ich würde den Farbton als klassischen, intensiven Beerenton beschreiben. Das Finish ist direkt nach dem Auftrag cremig und vor allem in einer Schicht intensiv deckend. Dadurch, dass man wirklich nur eine Schicht des Produkts benötigt, ist das Tragegefühl natürlich äußerst angenehm, da der Lippenstift sehr leicht auf den Lippen liegt. Das Finish würde ich als semi-matt beschreiben. So ist er direkt im Auftrag relativ cremig, dennoch trocknet der Lippenstift nach kurzer Zeit fester an, für mich eine optimale Mischung zwischen matt und cremig, hinzu kommt, dass sich der Lippenstift sehr gleichmäßig auftragen lässt, so dass keine Unebenheiten betont werden. 
Auch die Haltbarkeit ist absolut in Ordnung, ich würde den Lippenstift zwar nicht als "kussfest" bezeichnen, dennoch übersteht er einen Tag recht gut. Selbst nach einer Mahlzeit ist er noch gut erkennbar, ohne dass man nachträglich korrigieren muss. Natürlich nutzt er sich mit der Zeit ab und wird etwas blasser, dennoch bleibt der Farbton immernoch schön satt und intensiv auf den Lippen, was den Lippenstift natürlich gut zuverlässig macht. 

Einen Abzug muss ich den Fenty Lippenstiften dennoch geben. Auf der einen Seite ist das verspiegelte, eckige Design natürlich wunderschön, was mir persönlich sehr, sehr gut gefällt aber leider handelt es sich hier dennoch um eine sehr leichte Kunststoffverpackung, die extrem leicht in der Hand liegt und dem Produkt doch irgendwo eine "billige" Note gibt. Wenn man bedenkt, dass so ein Lippenstift immerhin knapp 18€ kostet, würde ich hier doch etwas mehr erwarten, wenn man bedenkt, dass man bei Drogeriemarken (wie bspw. L.O.V) ein deutlich hochwertigeres Packaging bekommt.

Wenn euch die Inhaltsstoffe interessieren, habe ich euch diese natürlich auch angehängt:

OCTYLDODECANOL, POLYETHYLENE, CANDELILLA CERA/EUPHORBIA CERIFERA (CANDELILLA) WAX/CIRE DE CANDELILLA, ALUMINUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, SILICA, CERA MICROCRISTALLINA/MICROCRYSTALLINE WAX/CIRE MICROCRISTALLINE, ISODECYL NEOPENTANOATE, HYDROGENATED POLYCYCLOPENTADIENE, MICA, ISOHEXADECANE, ISONONYL ISONONANOATE, LECITHIN, POLYGLYCERYL-3 DIISOSTEARATE, POLYMETHYL METHACRYLATE, DIMETHICONE/BIS-ISOBUTYL PPG-20 CROSSPOLYMER, TOCOPHEROL, TOCOPHERYL ACETATE, TETRAHEXYLDECYL ASCORBATE, PASSIFLORA EDULIS SEED OIL, CERA CARNAUBA/COPERNICIA CERIFERA CERA (CARNAUBA) WAX/CIRE DE CARNAUBA, AQUA/WATER/EAU, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, OCTYLDODECYL NEOPENTANOATE, PROPYLENE CARBONATE, SODIUM HYALURONATE, CAPRYLYL GLYCOL, CALCIUM SODIUM BOROSILICATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, POLYETHYLENE TEREPHTHALATE, ACRYLATES COPOLYMER, TIN OXIDE, RED 7 LAKE (CI 15850), RED 6 (CI 15850), IRON OXIDES (CI 77499), TITANIUM DIOXIDE (CI 77891).









Ich liebe, liebe den Farbton Flamingo Acid und habe wirklich schon lange auf einen solch wunderschönen Beerenton gewartet. Ich bin einfach immer wieder angetan von der intensiven Pigmentierung der Fenty Lippenstifte und könnte gefühlt 90% der Farben kaufen. Solltet ihr mit den Lippenstiften liebäugeln, kann ich auf jeden Fall nur sagen, dass das Produkt eine ganz tolle Qualität hat und vor allem durch die unglaubliche Pigmentierung besticht. Ich bin immernoch kein Fan von der Kunststoffhülse und finde, dass man hier bei dem Preis sicher auch ein etwas hochwertigeres Material hätte verwenden können.
 Ich werde meine Sammlung mit Sicherheit aber noch um weitere Farben erweitern und hoffe, dass das mittlerweile 24 Farben umfassende Sortiment auch weiterhin um zusätzliche Farben erweitert wird .


Die weiteren auf dem Blog vorgestellten Farben findet ihr hier:





Welche Farben habt ihr in eurer Sammlung?

Kommentare

  1. steht dir waaaaahnsinnig gut liebe anna <3 =)

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist wirklich ein Traum, gefällt mir sehr gut.
    Ich besitze aktuell nichts von dieser Marke :/

    Grüße,
    Larissa

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Review und deine Tragebilder finde ich klasse :)! Ich habe mir auch mal die anderen Reviews zu den weiteren Farben angeschaut und muss sagen, 'Candy Venom' finde ich am besten. 'Flamingo Acid' steht dir natürlich auch ganz hervorragend, danach folgt 'Spanked'. Eins steht fest, ich brauche 'Candy Venom'. Auf deine Review zum Stunny Lip Paint in 'Unlocked' bin ich auch schon sehr gespannt, die Farbe sah auf den Bildern wirklich umwerfend aus. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  4. MEGA Farbe und sie steht Dir auch MEGA :)

    AntwortenLöschen