Huda Beauty Power Bullet Metallic Lipstick - After Party REVIEW

Werbung durch Markennennung


Huda Beauty schafft es auch immer wieder, dass ich äußerst neugierig auf Produkte werde und sich der "Haben wollen" Effekt bei mir mehr als deutlich bemerkbar macht, so geschehen nun auch bei den neuen Power Bullet Metallic Lipsticks. Insgesamt gibt es aktuell 3 verschiedene Farben dieser Lippenstiftform, ich habe mich hier für den Farbton After Party entschieden, den ich euch gerne zeigen möchte.



Rein optisch sieht der Lippenstift einfach schon bombenmäßig aus, intensive Farbe mit viel Effekt in Form von etlichen Glitzerpartikeln gepaart mit einem metallischen Finish. Hört sich nach viel Effekt an und ist es auch definitiv. Die Power Bullet Metallic Lipsticks sind nicht wirklich Alltagsfarben sondern viel mehr Farben, die doch für besondere Anlässe geeignet sind, wobei es sicher auch die /den ein oder andere(n) gibt, die / der solche Farben auch gern. 

Kommen wir erstmal zum optischen Design des Lippenstifts. Ich muss sagen, hier bin ich jetzt nicht der größte Fan, da mir der Lippenstift einfach viel zu 'klobig' ist. Eckig, kantig und einfach nur groß. Hinzu kommt, dass das Packaging doch auch leicht billig wirkt, so handelt es sich hier um recht leichtes, ich würde schon fast sagen, billiges Plastik, was man doch bei diesem teureren Preissegment eher nicht erwartet. Ganz nett finde ich den Ombrefarbverlauf, der bei allen Lippenstiften von schwarz in den jeweiligen Farbton des Lippenstifts mit Glitzereffekt verläuft, das macht schon ordentlich was her und ist eine schöne Idee.

Kommen wir aber zum wichtigsten Teil, dem Produkt selbst. After Party würde ich als Violett mit vielen Glitzer- und Schimmerpartikeln in Blau, Violett, Pink und Silber beschreiben, also ein richtiges Farb- und Effekterlebnis. Die Pigmentierung ist hier einfach nur WOW. So ist der Lippenstift bereits in einer Schicht deckend und hinterlässt dabei eine schöne Mischung aus leicht metallischem, frostigem Finish mit vielen, intensiven Glitzerpartikeln, die je nach Lichteinfall unterschiedlich bunt wirken, ein Effekt der mir äußerst gut gefällt. So wirkt der Lippenstift in dunklerem Licht weniger intensiv, ist es aber hell und fällt das Licht auf die Lippen, wirken sie sehr intensiv und auch die Glitzerpartikel sind optisch gut wahrzunehmen. 

Um den Effekt und Farbton optimal herauszuholen, würde ich empfehlen, zwei dünne Schichten aufzutragen, meiner Meinung nach kommt so das Ergebnis zumindest bei After Party am Besten zur Geltung. Übrigens machen sich die Power Bullet Lipsticks auch sehr gut als Topper auf sämtlichen Lippenprodukten, indem man diese nur leicht über das jeweilige Lippenprodukt aufträgt.



Jetzt fragt ihr euch bestimmt, ob man die Glitzerpartikel spürt? Ich sage mal so "jein". Man spürt auf jeden Fall, dass es sich hier um einen "Effektlippenstift" handelt, ich würde hier aber unbedingt empfehlen mit der Dosierung sparsam umzugehen. Je mehr Schichten, desto mehr spürt man natürlich selbstverständlich das Produkt und auch die Glitzerpartikel. Aber ich würde auch sagen, dass eine Schicht absolut ausreichend ist, wie man hoffentlich an den Tragebildern erkennen kann. 

Die Konsistenz des Lippenstifts ist am Anfang leicht cremig, fühlt sich aber keinesfalls pastig an, vielmehr trocknet der Lippenstift nach wenigen Minuten fester an und macht ihn so auch gut haltbar, dennoch wird der Lippenstift nicht vollends matt, sondern behält eine leichte Beweglichkeit bei. Ich habe den Lippenstift an Silvester getragen und ihn locker 7 Stunden ohne Probleme getragen, was mich doch schwer beeindruckt hat, hier sei zudem noch bemerkt, dass der Lippenstift auf den Lippen einen ordentlichen Stain hinterlässt, welcher aber mit dem richtigen Abschminkprodukt gut entfernt werden konnte.  "Kussfest" ist der Lippenstift allerdings nicht. Dadurch, dass der Lippenstift eine leichte Cremigkeit beibehält hinterlässt der Lippenstift natürlich an jedem Glas, etc. Rückstände, finde ich persönlich nicht schlimm aber natürlich weiß ich auch um die Vorteile von rückstandslosen Eigenschaften. Kleiner zusätzlicher Pluspunkt ist für mich der süße, vanillige Duft des Lippenstifts, genau meine liebste Geruchssparte aber nun lasse ich Bilder sprechen.
















Ich muss sagen, ich bin schwer begeistert von dem Effekt und der Farbintensität des Lippenstifts und hätte im Nachhinein doch gerne alle drei Farben. Die Power Bullet Lippenstift sind definitiv besonders auch wenn es den ein oder anderen Abzug gibt. So bin ich etwas enttäuscht von der Verpackung, die mir einfach nicht "hochwertig" genug ist, da man einfach bei ca. 20€ eine stabilere Hülle erwartet, zum anderen haut mich die "Stain" Eigenschaft nicht vom Sockel, da ich persönlich kein Fan von Stain bin aber alles in allem empfinde ich gerade After Party als besonders und als einzigartig in meiner Sammlung, dass ich doch froh bin, mich für den Kauf des Lippenstifts entschieden zu haben.

Laut meiner Information sind die Power Bullet Metallic Lipsticks limitiert, also wenn sie euch auch so gut gefallen, solltet ihr zuschlagen bevor es heißt "out of stock" oder habt ihr schon einen oder sogar mehr in eurer Sammlung? 

Wie gefällt euch After Party?


1 Kommentar

  1. Das Design ist wirklich ausgefallen, aber irgendwie mag ich so klobige Lippenstifte auch nicht. Hat 183 Days nicht gerade einen recht ähnlichen Lippenstift im Sortiment? Sicher nicht mit so feinem Schimmer aber farblich...? Hhmmm ok nicht ganz aber ein Effektfeuerwerk:
    https://jouvence.nl/183-days-lipstick-sapphire/

    AntwortenLöschen