Fenty Beauty Gloss Bomb - Fu$$y (Fussy) Review

Werbung durch Markennennung


Vor ein paar Tagen hat Fenty Beauty ihr Gloss Bomb Sortiment um eine weitere Farbe erweitert. Als ich den neuen Farbton Fu$$y gesehen habe, war natürlich sofort klar, dass ich diesen Rosé Gloss haben müsste. Vor einigen Wochen hatte ich euch bereits den Vorgänger Diamond Milk vorgestellt, den ich wirklich schwer liebe und sehr regelmäßig benutze, umso gespannter war ich dann natürlich auf die neue Nuance, die ich mir direkt gegönnt habe und euch heute gerne zeigen möchte.



Das Schöne an den Fenty Glossen ist das für einen Gloss sehr angenehme Tragegefühl, so sind die Gloss Bombs etwas fester und so haltbarer auf den Lippen, sind aber dennoch nicht zu klebrig und bleiben recht gleichmäßig auf den Lippen, zudem gefällt mir das angenehm pflegende Gefühl auf den Lippen. Auch nachdem sich der Gloss abgetragen hat (die Haltbarkeit liegt bei etwa 2 - 3 Stunden), kann man immernoch einen schön pflegenden Effekt auf den Lippen wahrnehmen.

Ich kann auch immer wieder nur betonen, wie sehr mir das Packaging der Gloss Bombs gefällt, natürlich ist der Gloss recht groß, was gerade für das Verstauen in Acrylbehältern etwas unpraktisch ist und viel Platz wegnimmt aber dennoch gefällt mir dieses kantige aber dennoch schlichte Design sehr gut. Ich bin ein ganz großer Fan des Applikators, da man so wenig Produkt benötigt und gleich bei der ersten Schicht einen sehr gleichmäßigen Auftrag erreicht.




Kommen wir zum Farbton. Die Basis des Farbtons würde ich als warmes Rosé mit einem ganz feinen Schimmer beschreiben. Da die Fenty Gloss eher eine sheere Deckkraft haben, hängt das Farbergebnis auf den Lippen auch ganz stark von der eigenen Lippenfarbe ab, weshalb man auch im Internet die verschiedensten Farbergebnisse findet. Besonders gut gefällt mir Fu$$y wenn er auf den Lippen etwas kühler rüberkommt. 

In Kombination mit meiner eigenen Lippenfarbe kommt er fast schon "klar" rüber und hat schon fast meine eigene Lippenfarbe. Der Glosseffekt lässt sich durch weitere Schichten noch erhöhen, wobei ich es persönlich immer bei einer Schicht belasse, da mir der Glosseffekt hier absolut reicht und das Tragegefühl durch eine Schicht noch sehr angenehm bleibt.

Fu$$y macht sich übrigens auch besonders gut als Topper über Lippenstifte, hier sieht der Farbton besonders gut bei mauvigen oder Rosé Lippenstiften aus.









Natürlich ist der Preis von fast 17€ für einen Lipgloss nicht wenig und ich denke auch nicht, dass man unbedingt alle drei Fenty Glosse haben muss aber dennoch kann ich immer wieder nur betonen, wie gut mir das Tragegefühl und das sehr natürliche Ergebnis dieser Glosse gefällt. Ich bin leider etwas enttäuscht, dass Fu$$y durch meine eigene Lippenfarbe nicht so schön Rosa rüberkommt, weshalb mir Diamond Milk weiterhin besser gefällt und mein Favorit bleibt. 


Wie gefällt euch Fu$$y?

1 Kommentar