September Favoriten 2018

Werbung durch Markennennung



Die erste Oktoberwoche ist nun fast schon rum und ich kann es fast schon nicht glauben, dass das Jahr 2018 sich nun auch schon bald dem Ende zuneigt. Beautytechnisch habe ich im September viele neue Produkte ausprobiert aber auch einige Produkte besonders geliebt und für meine Verhältnisse sehr häufig verwendet. 




Anastasia Beverly hills Brow Powder Duo - medium brown*




Ich bin ein fauler Mensch, auch bei Make Up versuche ich im Alltag gerne den einfachen Weg zu gehen, bei Augenbrauen heißt das in den meisten Fällen "Augenbrauenstift", dennoch gefallen mir meine Augenbrauen mit dem Puder von Anastasia sehr, sehr gut, deshalb habe ich diesem Puder inklusive Pinsel nun einen neuen Platz im Badezimmer gegeben. So liegt das Puder und der Pinsel jetzt genau so, dass ich morgens direkt zu ihm greifen kann. Ich schminke mich, wenn ich zu Hause bin zur Zeit nur noch mit dem Puder und liebe es. Auch wenn ich weiterhin Team Stift bin, schafft es das Puder einfach, einen sehr natürlichen Brauenlook zu kreieren, ohne dass das Ergebnis zu "waxig" aussieht, hinzu kommt natürlich, dass das Puder sehr, sehr ergiebig ist und gefühlt ewig hält.



Colourpop Dream Street Palette



Ich liebe, liebe diese Palette und kann mit ihr die verschiedensten Looks schminken, dazu finde ich die Qualität der einzelnen Lidschatten egal ob matt oder schimmernd überragend gut. Eine Allrounder Palette, mit der man sowohl simple Looks, als auch richtige Eyecatcher schminken kann. Einen Look mit der Palette habe ich hier geschminkt, meine Review zur Palette findet ihr hier



Too Face Milk Chocolate soleil bronzer



Ich weiß nicht, wie oft ich schon von diesem Bronzer geschwärmt habe und gefühlt ist dieser Bronzer Teil in jedem Favoritenpost. Mit meiner hellen Haut ist es oft schwer einen geeigneten Bronzer zu finden, bei dem man nicht aufpassen muss, dass man zu "overbronzed" aussieht. Mit dem Milk Chocolate Soleil Bronzer kann man auch ruhig mal etwas mehr Produkt verwenden, ohne dass es "too much" aussieht. Zudem lässt sich der Bronzer wunderbar verblenden, so dass er auf der Haut sehr weich und gleichmäßig aussieht.




MAC Blush - Melba




Blushes habe ich in meiner Schminkroutine schwer vernachlässigt, was eigentlich schade ist. Zwar mag ich es nicht mehr, wenn die Wangen zu sehr eingefärbt sind aber ein natürlicher Hauch Farbe im Gesicht schadet nicht, mein Favorit war die letzten Wochen definitiv der MAC Klassiker Melba. Ein matter, peachiger Blush, der zwar durchaus stärker pigmentiert ist, sich aber super einarbeiten lässt und perfekt mit Bronzer harmoniert. 



E.L.F. - 

Shimmer highlighter powder - Starlight glow*



Highlighter und ich sind so eine Sache. Ich kann mich immer wieder nur wiederholen, dass ich kein Fan von "zu viel" Highlighter bin und noch schlimmer finde ich Highlighter, die ein pudriges Finish hinterlassen. Dosiert man Starlight Glow von e.l.f. richtig, hat man diesen tollen, sehr natürlichen Glow, der meiner Haut einen wunderschönen Effekt gibt. Ich könnte diesen Highlighter ständig nutzen. Ein großer Favorit im letzten Monat. Meine Review könnt ihr hier nachlesen.



L.O.V. - FOREVERROSE PH REACTING LIP GLOW*



Noch relativ neu in meiner Sammlung aber heißgeliebt. Ich finde das Prinzip genial, dass das Produkt auf meinen eigenen PH Wert reagiert und sich so mein ganz individuelles Pink auf meinen Lippen entwickelt, dazu ist dieser "Lippenstift" zudem noch sehr angenehm auf den Lippen und fühlt sich schön pflegend auf den Lippen an. Leider ist das Produkt limitiert, sollte aber aktuell noch erhältlich sein. Meinen Beitrag könnt ihr hier nochmal nachlesen.



L.O.V. LOVlicious caring volume gloss - addicting rosewood



Zur Zeit trage ich wieder häufiger Lipglosse. Die besten Lipglosse in der Drogerie findet man hier definitiv bei L.O.V. Ganz besonders habe ich hier den Farbton Addicting Roswood geliebt, da er sehr gut zu meiner eigenen Lippenfarbe passt, somit sehr natürlich aussieht und der Glosseffekt gleichzeit wunderschön ist. Zudem gefällt mir das Tragegefühl äußerst gut, da der Gloss nicht zu klebrig ist. Der Gloss lebt aktuell in meiner Handtasche und wird seit Wochen täglich verwendet, egal ob solo oder aber als Topping auf einen Lippenstift oder Liquid Lipstick, dieser Farbton passt einfach immer.







Welche Produkte habt ihr im September besonders geliebt?







*PR Sample
Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Kommentare

  1. Guten Morgen,
    ich finde die Colourpop Paletten alle soo schön, besonders die Dream St. Palette.. Schade das man an die produkte so schwer bzw. gar nicht rankommt.
    Vielleicht aber auch besser, sonst würde ich jede Woche bestellen :P

    Ich habe übrigens selten Produkte die ich in einem Monat gerne mochte. Ich benutze meistens immer das selbe. Da gabs aber auch mal andere Zeiten, wo ich sehr viel neues probiert habe.

    Liebe Grüße♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich schade, dass es keine bessere Möglichkeit gibt Colourpop zu beziehen. Ich wäre dann aber auch ein regelmäßiger Stammkunde :)

      Löschen
  2. Hi Anna, ich mag Monatsfavoritenblogs. (Langes Wort. :-D ) Dieser PH Reacting Lip Glow sieht sehr interessant aus.
    Ich habe im September den Bronzer Give me Sun von MAC wieder für mich entdeckt. Alle meine anderen Bronzer waren nach dem tollen Sommer zu hell für mich. LG, Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Give me Sun ist echt ein schöner Bronzer aber für mich definitiv zu dunkel :)

      Löschen