Fenty Beauty Stunna Lip Paint - Uncuffed

Werbung durch Markennennung



Den Launch des neuen Sephora Deutschland Onlineshops habe ich mir natürlich nicht nehmen lassen und direkt bestellt. Sephora Produkte konnte man zwar vorher bereits über den Kaufhof Onlineshop beziehen, da aber immer Versandkosten berechnet wurden, habe ich mich hier bei Bestellungen bisher immer zurückgehalten.
Als ich dann die neuen Produkte von Fenty Beauty gesehen habe, war es natürlich dann vollends um mich geschehen und meine schwache "Beautysuchtseite" kam sehr deutlich, sehr direkt zum Vorschein.

Im letzten Jahr habe ich euch bereits den Farbton Uncensored vorgestellt, schon damals habe ich brennend darauf gehofft, dass Fenty weitere Farben in das Sortiment aufnehmen wird. Nun fast 1 Jahr später ist es auch endlich geschehen und es gibt drei weitere Farben der Stunna Lip Paint Reihe. Heute möchte ich euch gerne den neuen Fenty Beauty Stunna Lip Paint in Uncuffed vorstellen.

Auch Uncuffed kommt wieder in dem sehr hochwertigen Glasflakon und dem spitz zulaufenden Applikator. Ganz spannend finde ich hier den Pflockapplikator, der sich sehr schön an die Lippenform anpasst und so ein sehr gleichmäßiges Ergebnis erreicht.

Bei den Fenty Liquid Lipsticks sollte man allerdings beim Auftrag mit der Dosierung aufpassen. Da die Stunna Lip Paints eine sehr, sehr flüssige Konsistenz haben, sollte man vor dem Auftrag genug Produkt abstreifen, damit die Konsistenz auf den Lippen nicht zu flüssig wird und so das Ergebnis gleichmäßig wird.




Der Farbton Uncuffed ist ein klassisches Mauve - Rosenholz, ein geht immer Ton, der wirklich jedem Typ steht. Durch die intensive Pigmentierung der Stunna Lip Paints benötigt man nur eine Schicht um ein gleichmäßiges, deckendes Ergebnis zu erreichen. Der Liquid Lipstick ist zunächst nicht vollmatt auf den Lippen, sondern hat am Anfang eher ein semi-matt Finish, das aber spätestens nach einer halben Stunde matt wird. Zusätzlich sollte vielleicht noch erwähnt sein, dass der Farbton nach einiger Zeit etwas nachdunkelt, so hatte ich nach etwa einer halben Stunde das Gefühl, dass der Farbton einen Hauch dunkler geworden ist.

Das Tragegefühl hat mich schwer begeistert, so ist der Liquid Lipstick sehr angenehm auf den Lippen und fühlt sich nicht staubtrocken an. Begeistert bin ich hier von der Haltbarkeit des Liquid Lipsticks, so übersteht er ohne Probleme ein Mittagessen (bei mir war es Pizza) und sitzt danach immernoch an Ort und Stelle. Einzig den Flacon finde ich nich gerade transporttauglich.
Optisch macht er, keine Frage, einiges her aber in der Handtasche finde ich ihn dann doch zu mächtig, gerade durch die Form des Glasflakons wirkt der doch schon etwas klobiger, ich hätte auch ehrlich gesagt Angst, dass er sich in der Tasche selbstständig öffnet, weshalb ich ihn wohl eher nicht in meine Handtasche packen würde.













Die Stunna Lip Paints zählen für mich zu den besten Liquid Lipsticks die ich kenne. Das Tragegefühl ist super, das Ergebnis auf den Lippen sehr gleichmäßig, die Lippen sehen schön und prall aus, auch die Haltbarkeit hat ein Lob verdient. 
Der Flakon macht zwar optisch einiges her, ist mir aber nicht praktisch genug, um den Liquid Lipstick auch in meiner Handtasche zu transportieren.

Ich würde mich riesig freuen, wenn Fenty die Farben noch um Pinktöne erweitern würde. 

Die Stunna Lip Paint gibt es ab sofort für 21,99 € bei Sephora zu kaufen.

Wie findet ihr die Fenty Beauty Liquid Lipsticks?

Kommentare

  1. Ich habe die LL´s von Fenty noch nicht ausprobiert aber gerade dieser Farbton gefällt mir super gut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann sie von der Qualität nur empfehlen. Ich hoffe Fenty bringt noch weitere Farben auf den Markt :)

      Löschen