Essence - Follow your heart Eyeshadow Palette

Werbung durch Markennennung


Nachdem ich euch vor ein paar Tagen bereits die neue be you tiful Palette von Essence vorgestellt habe, möchte ich heute gerne das zweite Schmuckstück, die Follow your heart Palette vorstellen. Auch hier enthält die Palette wieder neun Lidschatten, davon haben 8 Lidschatten ein mattes Finish und 1 Lidschatten ein schimmerndes Finish. 

Das Design der Palette ist sehr ähnlich zur be you tiful Palette gehalten und hat durch die neutralen Farben und das Streifen- und Punktedesign eine schöne Kombination zwischen verspielt und erwachsen. Die Verpackung besteht ebenfalls aus einer recht robusten Kartonverpackung. Die Palette lässt sich durch einen stabilen Magnetmechanismus öffnen und schließen, was mir persönlich immer am Besten gefällt, da man hier keine schweren Öffnungsversuche und abgebrochenen Fingernägel erwarten muss. 

Wie auch schon die Schwesterpalette, ist auch die Follow your heart Palette recht neutral gehalten und enthält überwiegend braune Töne.




Ich kann wieder nur betonen, dass ich die Größe der Pfännchen optimal finde, um mit dem Pinsel oder aber auch mit dem Finger in das Pfännchen zu gehen. Die Produktaufnahme mit dem Pinsel ist gut, durch die intensive Pigmentierung der Lidschatten, entsteht im Pfännchen ein leichter Fall Out, der aber nicht auf dem Auge beim Auftrag entsteht, so kann ich mit diesem Zustand sehr gut leben. 





Was mir erneut sehr positiv ins Auge sticht, ist die unglaublich gute Pigmentierung der einzelnen Lidschatten, so sind alle matten Farben äußerst gut pigmentiert und lassen sich sehr gleichmäßig ohne Flecken auftragen. Auch der schimmernde Farbton Jet Set ist schön buttrig und äußerst gut pigmentiert.

Auch wenn acht Lidschatten offiziell als matt beschrieben, gibt es doch zwei Farben white on und rich copper die doch etwas gröbere Glitzer-/Schimmerpartikel enthalten und so für mich nicht eindeutig als matt zuzuordnen sind.

Wie an den Swatches erkennbar ist, sind die Farben überwiegend warm gehalten, mit denen man schöne neutrale Looks gerade für den Alltag schminken kann aber auch durch die Farben chocoholic und Jet Set lassen sich auch rauchige Looks schminken.





Für meinen Look habe ich mich für einen neutralen Alltagslook entschieden, den ich in dieser Form sehr häufig trage, da er zu jedem Outfit passt und auch sämtliche Lippenfarben mit diesem Look zu kombinieren sind. 


Wie man hoffentlich erkennen kann, sind die Farben sehr gut zu blenden und man kann weder fleckige Stellen noch kantige Stellen erkennen, was mich sehr beeindruckt hat, da das blenden sehr schnell und leicht von der Hand ging.














Wieder eine Palette aus der Drogerie, die mich äußerst positiv überrascht und überzeugen könnte. Auch hier kann ich wieder nur betonen, dass man hier für 6,99 € eine wunderschöne neutrale Palette bekommt, mit denen man sehr schöne simple Looks schminken kann. 

Müsste ich mich jetzt zwischen der be you tiful Palette und der Follow your heart Palette entscheiden, würde ich mich für die Follow your heart Palette entscheiden, da mir doch vor allem die warmen, matten Farben äußerst gut gefallen und ich solche Farben am Liebsten in meiner Schminkroutine verwende?


Wie gefällt euch die Palette?


Kommentare

  1. Der Look gefällt mir sehr, sehr gut. Welche Farben hast Du aus der Palette dafür verwendet? Und, welchen Lippenstift trägst Du dazu? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe so viel es geht benutzt, in die Lidfalte habe ich "choose latte" gegeben, danach habe ich dann auf das komplette Lid "first blush" gegeben und die Kanten etwas mit "bronze me" abgedunkelt. Danach habe ich auf das komplette Lid "mocha bean" gegeben und hier dann nochmal die Kanten mit "chocoholic" abgedunkelt. Auf meinen Lippen trage ich den Liquid Lipstick "Lazy Daisy" von Dose of Colors. :)

      Löschen